Die Erler Kleinkunstbühne hat es tatsächlich geschafft, die kanadische Rocksängerin Sarah Smith auf die Erler Bühne im Saal von Brömmel-Wilms zu holen.

Konzert mit Sarah Smith in Erle(Foto Petra Bosse) (52) (640x337)Eine Sängerin aus dem weiten London (Ontario), die im Sauseschritt nicht nur mit ihrer rockigen Stimme und ihren eingängigen Songs das Publikum sofort begeisterte, sondern auch mit ihrer offenen und temperamentvollen Art schnell für eine gelungene Veranstaltung sorgte.

Organisator Michael Oestreich freute sich gemeinsam nach dem Konzert über den Erfolg
Organisator Michael Oestreich freute sich gemeinsam mit Sarah Smith nach dem Konzert über den Erfolg
Auch hinter der Theke machte Sarah Smith eine gute Figur
Auch hinter der Theke machte Sarah Smith eine gute Figur

[nggallery id=803]

Vorheriger ArtikelNeu an den Start gegangen: Kinofilme 2014
Nächster ArtikelModernisiert – Blog Heimatreport 2014
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here