Gewässerpflegearbeiten im Bade- und Freizeitsee Pröbsting zur Steigerung der Wasserqualität.

Borken (pd). Die Arbeiten umfassen das Mähen und das Zusammenschieben der Wasserpflanzen.

Die Fa. Waters aus Isselburg führt in der Zeit vom 04. Juli bis voraussichtlich 10. Juli 2019 Gewässerpflegearbeiten im Badesee Pröbsting aus. Die Arbeiten umfassen das Mähen und das Zusammenschieben der Wasserpflanzen. Der Bauhof der Stadt Borken übernimmt die zusätzliche Strandpflege und die Entsorgung des Schnittgutes.

Pröbstingsee Borken
Gewässerpflegearbeiten im Badesee und Freizeitsee Pröbsting. Foto: Stadt Borken

Nach den Arbeiten im Badesee werden die Wasserpflanzen im Freizeitsee gemäht und entfernt. Diese Gewässerpflegearbeiten werden vom 11. Juli bis voraussichtlich 26. Juli 2019 erfolgen.

Die Stadt erhofft sich durch die Gewässerpflegearbeiten eine Steigerung der Wasserqualität.

Vorheriger ArtikelRaesfelder Pedelec-Fahrer schwer verletzt
Nächster ArtikelKrammarkt in Borken rund um die Kirche St. Remigius
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here