Am Sonntag, 8. August 2010 von 11:00  Uhr-18:00 Uhr im Schlosshof von Schloss Raesfeld. In vier Jahren hat sich der Raesfelder Büchermarkt vor der historischen Kulisse des Wasserschlosses Raesfeld, der ehemaligen Residenz des Reichsgrafen Alexander II. von Velen, zum schönsten und größten Büchermarkt im Münsterland etabliert.
Aufgrund der tollen Resonanz findet er jährlich jeweils am 2. Sonntag im August statt.
65 Antiquare und private Händler aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg, Rheinland-Pfalz und den Niederlanden bieten Bücher, Ansichtskarten, Plakate, Werbemarken, Zeitungen, Münzen und Tonträger an. Das Sortiment ist vielfältig, breit und hochwertig. Buchbinder aus der holländischen Bücherstadt Bredevoort zeigen ihre Künste.

Veranstalter: Förderverein für die Öffentliche Bücherei Raesfeld e.V. und der Heimatverein Raesfeld e.V. in Kooperation mit Ortsmarketing Raesfeld e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here