Frühstücksgeschenk für Schulanfänger von der Bäckerei Schlegel

Mit einem gesunden Schulfrühstück möchte die Bäckerei Schlegel in Raesfeld Kindern den ersten Schultag versüßen.

„Wir möchten dabei auch darauf hinweisen, wie wichtig ein gesundes Frühstück für den Start in den Tag ist“, erklärt Juniorchef Jonas Schlegel.

Bäckerei-Jonas-Schlegel-Frühstücksdose
©Petra Bosse

Dafür bekommen die Kinder ein spannendes Kinderbuch mit dem Titel „Reise durchs Ich – Was macht mein Frühstück?“. Darin erklärt der kleine Bäckman in kindgerechter Sprache, welche Bestandteile für eine gesunde Ernährung wichtig sind. 100 Bücher liegen bei Schlegel für die Raesfelder i-Dötzchen bereit.

Dazu bekommt jedes Kind eine stabile Brotdose aus recycletem und lebensmittelechten Kunststoff. „Auch hier war uns der Nachhaltigkeitsgedanke sehr wichtig“, erklärt Jonas Schlegel. In der Dose befindet sich dann ein leckeres gesundes Frühstück.

Bäcker Jonas Schlegel hofft, dass so schon die Kinder vom Wert eines gesunden Frühstücks überzeugt werden können. Das Frühstücksgeschenk zum Schulanfang bekommen Erstklässler im Hauptgeschäft (Im Winkel 4) – solange der Vorrat reicht.

Vorheriger ArtikelWolf reißt Schafe in einem Streichelzoo in Dorsten
Nächster Artikel3.077 ukrainische Kriegsflüchtlinge im Kreis Borken registriert
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein