web
analytics
20.5 C
Raesfeld
Freitag, Mai 20, 2022
spot_img
StartEventsFestumzug durchs Dorf - Allgemeiner Bürgerschützenverein Erle 2011

Festumzug durchs Dorf – Allgemeiner Bürgerschützenverein Erle 2011

König Manfred Gerbersmann und seiner Königin Beate

Es zeigte sich am späten Abend sogar die Sonne, als der Festumzug mit dem neuen König Manfred Gerbersmann und seiner Königin Beate durch das Dorf Erle fuhr.

König Manfred Gerbersmann

Eigentlich ist es schon fast beschämend, wie gut aufgestellt der Erler Schützenverein ist. Hier geht ein besonderes Lob an den Präsidenten Arno Brömmel, der mit seiner immer  freundlichen und ausgleichenden Art es schafft, auch die Jungschützen für ein friedvolles Nebeneinander zu gewinnen.Für Manfred Gerbersmann heißt es an diesem Abend: Nerven bewahren, Hände schütteln und dann nur noch Party, Party, Party. Mit diesem tollen Thron wird der Festabend im Zelt bestimmt für alle Anwesenden unvergesslich werden.  „Herzlichen Glückwunsch Eure Majestät“

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Maikranz in Erle aufhängen lockte zahlreiche Zuschauer an

Am Vorabend des Maifeiertages wurde der Maikranz am Erler Ständebaum in Erle aufgehängt  Lange hatte man in...

Für das Erler Jubiläums-Schützenfest im Juni ist alles startklar

Endlich können die Erler Schützen mit der Planung des durch die Pandemie ausgefallenen 125....