AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
4.5 C
Raesfeld
Mittwoch, April 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGeschäftsweltAnzeigeEx-Bundestrainer Nicolai Zeltinger wechselt zu Funke Medical

Ex-Bundestrainer Nicolai Zeltinger wechselt zu Funke Medical

Veröffentlicht am

Die Funke Medical GmbH verstärkt zum 1. März 2024 ihr Vertriebsteam mit einem neuen Verkaufsleiter. Der personelle Neuzugang Nicolai Zeltinger war bis vor kurzem Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft im Rollstuhlbasketball. Zukünftig wird er unter Helmut Wessels, Geschäftsführer Vertrieb, auch in strategischen Aufgabenfeldern tätig sein.

Nicolai Zeltinger wird bei der Funke Medical GmbH die Leitung eines Verkaufsteams übernehmen. Im Rückgriff auf professionelle Methoden aus dem Hochleistungssport wird er zusammen mit Helmut Wessels zunächst für die DACH-Region neue Verkaufsstrategien entwickeln und mit seinem Team umsetzen, um diese später auch auf ganz Europa auszuweiten. Für diese Aufgabe bringt Nicolai Zeltinger optimale fachliche und persönliche Voraussetzungen mit, sowohl aus seiner Zeit als erfahrener Mannschaftstrainer und Verbandsfunktionär als auch aus seinem Studium der Mathematik und Betriebswirtschaftslehre.

Erfolgreiche Trainerkarriere

Der 52-jährige Gießener blickt auf eine erfolgreiche Trainerkarriere im Rollstuhlbasketball zurück. Nach mehreren Jahren als Bundesliga- und Assistenztrainer in Deutschland und Kanada war Nicolai Zeltinger zuletzt 13 Jahre lang Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft der Herren und sorgte in dieser Zeit bei internationalen Wettbewerben für einige Medaillen. Parallel engagierte er sich in unterschiedlichen Vereinen, Verbänden und Kommissionen für den Behindertensport Rollstuhlbasketball. So gehen verschiedene Reformen und neue Strukturen im Leistungssportbereich Rollstuhlbasketball sowie neue Marketing- und Kommunikationsstrategien für eine effektive Öffentlichkeitsarbeit auf seinen ehrenamtlichen Einsatz zurück.

Nicolai Zeltinger bringt Führung und Wissen mit

„Nicolai Zeltinger ist eine echte Trainer-Koryphäe. Er bringt nicht nur hervorragende Führungs- und Coachingkompetenzen mit, sondern auch Erfahrungen auf der Bühne des internationalen Sports. Sein Know-how aus dem Leistungssport, sein Wissen um die besonderen Bedürfnisse der gehandicapten Sportler und sein Netzwerk in der paralympischen Welt sind für uns auf der vertriebsstrategischen Ebene ein großer Gewinn und werden auch die Entwicklung unseres Antidekubitus-Portfolios bereichern“, so CEO Andreas Funke.

„Für mich ist diese neue berufliche Herausforderung eine Win-win-Situation. Ich freue mich darauf, Praktiken aus dem Leistungssport ins betriebliche Coaching übersetzen zu dürfen. Gleichzeitig bleibe ich durch die Produkte und Sponsoringaktivitäten der Funke Medical GmbH weiterhin meiner Leidenschaft, dem Rollstuhlbasketball, eng verbunden“, fasst Nicolai Zeltinger zusammen.

LETZTE BEITRÄGE

Außergewöhnliche Bach-Konzerte in St. Remigius: Ein Fest für Barockmusik-Liebhaber

Mit Pauken und Trompeten – drei bedeutende Bachwerke in St. Remigius. Zum ersten Mal seit ihrer Gründung im Jahre 1901 bringt die „Neue Bach-Gesellschaft“ aus...

GW3650f: Neuer weiblicher Wolf in Borken identifiziert

Eine DNA-Analyse bestätigte einen neuen Wolfsnachweis im Stadtgebiet Borken. Das Senckenberg Institut identifizierten dabei das Tier als Weibchen HW01, GW3650f, das zum Rudel Hechtel-Eksel in...

Sperrung ab Montag Borkener Straße- Heetwissenweg in beiden Richtungen

Abschnitt der Borkener Straße/ Kreisstraße K 50 in Raesfeld zwischen Einmündung Heetwissenweg und Einmündung Im Diek ab Montag, 29. April 2024, voll gesperrt.Sanierung der Straße...

Stellplatzablösung Marbecker Straße einstimmig beschlossen

Einstimmige Entscheidung zur Ablösung von Stellplätzen an der Marbecker Straße Auf dem Grundstück an der Marbecker Straße wurde der Antrag auf die Ablösung von Stellplätzen für...

Klick mich

Werbung