AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
4.7 C
Raesfeld
Montag, April 22, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartEventsErstklassige Stimmung trotz Regenschauer: Rock am Rad begeistert unter freiem Himmel

Erstklassige Stimmung trotz Regenschauer: Rock am Rad begeistert unter freiem Himmel

Veröffentlicht am

Die Benefizveranstaltung "Rock am Rad" lockte zahlreiche Besucher am Freitagabend an. Foto: Petra Bosse

Rock am Rad: Einweihung am Freitagabend mit vielen Besuchern von drei leistungsstarken Windkraftanlagen in Lembeck-Wessendorf A31 Hohe Mark (Kreuzung Elven/Lanver) 

Am Freitagabend (21.7.) fand das außergewöhnliche Event „Rock am Rad“, anlässlich der Einweihung von drei hochmodernen Windkraftanlagen im Gebiet Lembeck-Wessendorf, statt. Diese umweltfreundlichen Anlagen, mit einer beeindruckenden Leistung von jeweils über 4,2 MW, wurden durch die Bürgerwindpark A31 Hohe Mark Wessendorf GmbH & Co. KG realisiert.

Einweihung Windrad mit Rock am Rad Lembeck Heiden
Beste Stimmung in der Abendsonne am Windrad. Foto: Petra Bosse

Heftiger Regenschauer

Trotz eines heftigen Regenschauers gegen 19.30 Uhr ließen sich die rund 700 Besucher aus der näheren Umgebung nicht die Laune verderben. Gemeinsam versammelten sie sich unter einem aufgehängten Fallschirm, während die Band „Take two“ mit mitreißenden Rocksongs für beste Stimmung sorgt.

Einweihung Windrad mit Rock am Rad Lembeck Heiden
Der Regenschauer ließ die Besucher eng zusammenrücken. Foto: Petra Bosse

Der Regen konnte die Freude nicht trüben, denn das Bier floss in Strömen und die Schlange am Pommesstand schien endlos zu sein. Essen und Getränke wurden an diesem Abend gegen freiwillige Spenden abgegeben. Der Erlös des Abends kommt der Don Bosco Grundschule Dorsten-Lembeck und dem Förderverein Marienschule Heiden zugute.

Zum Glück klärte der Himmel nach gut einer halben Stunde wieder auf, sodass die Gäste den restlichen Abend an diesem ungewöhnlichen Ort zwischen Feldern und Windrad genießen konnten.

Einweihung Windrad mit Rock am Rad Lembeck Heiden
Kurzweilige Lasershow im Windrad. Foto: Petra Bosse

360-Grad-Lasershow

Gleichzeitig hatte jeder die Möglichkeit, sich im Windrad eine beeindruckende 360-Grad-Lasershow anzusehen und sich mit Blick auf den Klimawandel gedanklich mit der Zukunft unserer Erde auseinanderzusetzen.

Einweihung Windrad

Die Errichtung der drei Windräder ist ein wichtiger Schritt in Richtung ökologischer Energieerzeugung und wurde durch die finanzielle Beteiligung von über 300 engagierten Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht.

Insgesamt war „Rock am Rad“ nicht nur ein Fest, sondern auch ein Zeichen für nachhaltige Energie und das Engagement der lokalen Gemeinschaft für eine grüne Zukunft.

LETZTE BEITRÄGE

Radarkontrollen im Kreis Borken – Achtung Blitze

Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei im gesamten Kreisgebiet...

Zukunftsfragen und Herausforderungen der Kfd Raesfeld

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (Kfd) in Raesfeld stand die Frage im Mittelpunkt: Wie gestaltet sich die Zukunft unseres Verbandes? pd/Bosse....

Engagierte Jugendliche bei der 72-Stunden-Aktion der KLJB Erle/Rhade

Unter dem Motto „Die Welt ein wenig besser machen“ beteiligte sich die Landjugend Erle/Rhade an der diesjährigen 72-Stunden-Aktion der katholischen Kirche. Rund 30 Jugendliche...

Europawahl 2024: 34 Parteien auf dem Stimmzettel in Nordrhein-Westfalen

Europawahl 2024 -Landeswahlleiterin Wißmann:  34 Parteien auf dem Stimmzettel in Nordrhein-Westfalen. 720 Abgeordnete in den 27 Mitgliedsstaaten werden gewählt.Die Landeswahlleiterin für Nordrhein-Westfalen, Monika Wißmann, teilt...

Klick mich

Werbung