AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
26.6 C
Raesfeld
Montag, Juli 15, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldAus der RegionErste Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland gegründet

Erste Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland gegründet

Veröffentlicht am

Ein besonderes Engagement zeigt die neu gegründete Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland. Im Gegensatz zur Bürgergenossenschaft in Erle, die sich für eine neue Gastronomie einsetzt, engagieren sich hier Bürgerinnen und Bürger für den Waldschutz.

Ähnlich wie eine Bürgergenossenschaft, die ein neues Dorfgemeinschaftshaus gründete, um das Dorfsterben zu verhindern, bemüht sich die Bürgerwald-Genossenschaft darum, den Verfall des Waldes zu stoppen und ihn durch nachhaltige Maßnahmen zu pflegen und aufzuforsten.

In-Artikel Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gemeinsam für nachhaltige Waldnutzung und Klimaschutz

Anfang Juni wurde in Münster die erste Bürgerwaldgenossenschaft im Münsterland gegründet. Die Mitglieder pflegen und nutzen gemeinsam die Waldflächen der Genossenschaft. Dabei liegt der Fokus auf klimaresistentem Aufforsten, sozialen Projekten, Waldbildung im Sinne der Gemeinwohlökonomie und einer naturverträglichen Nutzung von Waldprodukten. Waldbesitzer können ihre Flächen einbringen, die Genossenschaft kauft Waldflächen hinzu und Bürgerinnen und Bürger können finanziell beitragen. Alle Interessierten sind eingeladen, sich zu beteiligen.

Herausforderungen im Münsterland

Das Münsterland steht vor großen Herausforderungen: kleinparzellierte Wälder, erschwerte Bewirtschaftungsbedingungen und die Auswirkungen des Klimawandels. Während der Wald zur Erholung genutzt werden kann, erfordert jede weitergehende Nutzung die Zustimmung der vielen verschiedenen Eigentümer, was die nachhaltige Nutzung erheblich erschwert.

Unterstützung durch Volksbank und Wald und Holz NRW

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, haben die Volksbank im Münsterland sowie Wald und Holz NRW die Gründung der Bürgerwaldgenossenschaft initiiert und begleitet. Wald und Holz NRW unterstützt die Gründungsprozesse fachlich, um nachhaltige und klimapositive Waldentwicklungen zu fördern. Dies ist auch den Gründungsmitgliedern besonders wichtig und wurde in die Satzung aufgenommen.

Fachliche Unterstützung und gemeinsames Ziel

Die Bürgerwaldgenossenschaft besteht bisher aus 18 Mitgliedern: 16 Privatpersonen, der Volksbank und einem Privatunternehmen. Der Vorstand setzt sich aus Stefan Kaspereit, Annika Weber, Marc Wiesing-Stegemann, Felix Schröter und Esther Höggemann zusammen.

Wer sich hieran beteiligen möchten weitere Infos auf www.buergerwald-muensterland.de

LETZTE BEITRÄGE

Gutes Ergebnis für die Wasserproben des Pröbstinger Badesees

Klares Wasser bis auf dem Grund im Badesee Pröbsting in Borken Im Rahmen des Monitorings zur Stabilisierung der Nutzungsfähigkeit des Pröbstinger Badesee in Borken wird ...

Holzvogel fällt beim amtierenden König in Schermbeck gleich zweimal!

Eine schusselige Schützenposse: Die Schützengilde Schermbeck erlebt einen doppelten Vogelabsturz Ein hölzerner Vogel, der notdürftig mit Kabelbindern zusammengehalten wurde, fiel gleich zweimal in die Tiefe. "Ach,...

Radarkontrollen im Kreis Borken – Achtung Blitze

Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei im gesamten Kreisgebiet...

Ein herbstlicher Start in den Sommer: „Raesfeld in Sommerlaune“

Der Start der dritten musikalischen Reise durch die Sommerferien in Raesfeld unter dem Motto "Raesfeld in Sommerlaune" verlief dieses Jahr anders als erwartet. Statt hochsommerlicher...

Klick mich