Foto Christian Reichelt
Foto Christian Reichelt

Der Rotary Club Lippe-Issel fördert das Ernährungsprojekt „Rick und Rack“ an Schulen der Region. Zu einem Pressegespräch lud Bürgermeister Andreas Grotendorst in die Sebastianschule ein. Das Projekt soll an den offenen Ganztagsgrundschulen in Raesfeld und Erle umgesetzt werden. Das Bewusstsein für gesunde Ernährung, ausreichende Bewegung und notwendige Ruhephasen soll bei Kindern gebildet werden soll. Mit Seminaren sollen Eltern mit in das Projekt mit eingebunden werden.

Das Angebot soll im Vorfeld Übergewicht bei Kindern verhindern. 2003 erhielt das Projekt den ersten Preis für innovative Gesundheitsprojekte.

Mehr über das Projekt auf Borio.TV           

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here