AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
27.2 C
Raesfeld
Samstag, Juli 20, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldEngagiertes Raesfelder Team rettet 73 Kitze durch Drohneneinsatz

Engagiertes Raesfelder Team rettet 73 Kitze durch Drohneneinsatz

Veröffentlicht am

In diesem Jahr hat der Hegering Raesfeld ein engagiertes Team zusammengestellt, das sich leidenschaftlich der Rettung von Jungtieren auf Grünland widmet. Foto: Privat

Der Hegering Raesfeld setzt in diesem Jahr erstmals eine Drohne zur Rettung von Jungtieren auf Grünland in Raesfeld und Umgebung ein. Insgesamt konnten durch den Drohneneinsatz 73 Kitzen gerettet werden.

Raesfeld(pd/bos). In diesem Jahr hat der Hegering Raesfeld ein engagiertes Team zusammengestellt, das sich leidenschaftlich der Rettung von Jungtieren auf Grünland widmet.

In-Artikel Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kitzrettungsteam-Hegering-Raesfeld
Teil des Teams v.l.: Michael Wallmeyer, Egon Klümper, Tim Schleking, Caroline Wewering, Anneliese Bölker, Werner Lehmbrock, Volker Binner und Jörg Lehmbrock. Foto: Hegering Raesfeld

Dieses Team setzt sich nicht nur aus Jägerinnen und Jägern zusammen, sondern auch aus Mitgliedern, die großen Wert auf Natur- und Tierschutz legen. Um diese Aufgabe effektiv zu bewältigen, hat der Hegering Raesfeld dank der großzügigen Unterstützung örtlicher Sponsoren und einer Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium eine Drohne mit einer hochmodernen Wärmebildkamera erworben.

Nachdem die Mitglieder des Kitzrettungsteams, angeführt von Egon Klümper, den sogenannten Pilotenschein für Drohnen erworben hatten, konnten sie Ende April mit ihren ersten Einsätzen beginnen.

Kitzrettungsteams Raesfeld 2023
Fotos: Privat

Kitzretttung ist nichts für Langschläfer

Nichts für Langschläfer, denn bei dieser Aufgabe machten sich die Frühaufsteher schon um 4:30 Uhr auf den Weg in die Reviere, wo die Landwirte die Flächen, die meisten am Vortag, zur Mahd angemeldet hatten, auf den Weg. Die Meldung der Flächen erfolgte größtenteils digital, sodass die Kitzretter bereits auf ihrem Bildschirm die genauen Standorte erkennen konnten.

Kitzrettungsteam Raesfeld
Der helle Fleck zeigt (l. im Bild), dass dort ein Tier liegt. Foto: Privat

33 Tage im Einsatz

Insgesamt waren sie bisher an 33 Tagen im Einsatz, haben dabei etwa 500 Stunden investiert und sind dafür rund 1500 Kilometer gefahren. Durch ihr engagiertes Vorgehen blieb der Erfolg nicht aus. Sie haben über 900 Hektar Fläche abgesucht und dabei drei Hirschkälber sowie 73 Rehkitze gefunden. Für eine kurze Zeit wurden diese Jungtiere in Boxen untergebracht, um sie nach der Mahd, wenn die Gefahr vorbei war, wieder in die Freiheit zu entlassen.

Kitzrettungsteam-Raesfeld
In diesen Bereichen waren die Tierretter im Einsatz. Foto: Privat

Das Absuchen der Flächen ist von großer Bedeutung, da viele Jungtiere, insbesondere Rehkitze, aufgrund ihres natürlichen Instinkts dazu neigen, sich im hohen Gras zu verstecken und bei der Ernte von den Maschinen getötet oder schwer verletzt zu werden. „Natürlich möchte kein Landwirt tote Wildtiere in seiner Silage finden, da dies zu erheblichen Problemen bei der Verfütterung an seine Tiere führen kann“, betont Hegeringleiter Bernhard Bölker.

Kitzrettungsteam-Raesfeld
Foto: Privat

Gute Zusammenarbeit

Der Erfolg beruht laut Bölker auf der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen dem Kitzrettungsteam, den Landwirten, den Lohnunternehmern und den Revierinhabern. Der Hegering Raesfeld beabsichtigte, diese Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren fortzusetzen.

LETZTE BEITRÄGE

Ein ganz besonderes Event für Kinder: Multikulturelle Spiele – Olympisch ERLEben

Eine ganz besondere Veranstaltung für Kinder: Olympisch ERLEben Am Freitag, den 9. August lädt die EINE-WELTINITIATIVE - ERLE (E-WI-ERLE) zu einer spannenden Veranstaltung ein: "Olympisch ERLEben...

Bürgerversammlung zur Neugestaltung der Raesfelder Ortsmitte

Entwicklungsplan für Raesfelds Ortsmitte. Mittwoch, 24. Juli 2024, 19.00 Uhr Das 2018 aufgestellte Dorfentwicklungskonzept für Raesfeld sieht eine umfassende Neugestaltung des Ortskerns vor. Unter Beteiligung der...

Louisiana zu Gast an der Issel bei den 41. Marienthaler Abenden

ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS - Es gibt noch Karten für Kurzentschlossene am 24. Juli 2024 um 20 Uhr. Im Rahmen der 41. Marienthaler Abende...

Kinder-Nachmittag „Rund um die Kartoffel“ – Jetzt anmelden!

Der LandFrauenverband Erle und Raesfeld lädt herzlich Kinder zur Veranstaltung „Rund um die Kartoffel“ ein. Der Nachmittag findet am Freitag, den 02. August 2024, von...

Klick mich

Werbung