web
analytics
16.3 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img
StartRaesfeldEine Aktion vom Dorf – für´s Dorf - Suppe gegen Spende

Eine Aktion vom Dorf – für´s Dorf – Suppe gegen Spende

Am Samstag verteilt Wachtmeister gegen eine Spende wieder Erbsensuppe und Currywurst – von 10 bis 14 Uhr am Rathausplatz in Raesfeld.

Obwohl das Quartier von Wachtmeister momentan umgebaut wird und deshalb nicht öffnen kann, muss niemand auf das leckere Essen verzichten.

Wachtmeister holt seine Gulaschkanone wieder aus dem Winterschlaf und bietet frischen Eintopf und Currywurst zum Abholen an. Wer auf den Geschmack gekommen ist oder am Wochenende den Herd auslassen möchte, dem wird hier geholfen.

Quartierfeeling

Einfach am Samstag zwischen 10 und 14 Uhr mit einem Topf bewaffnet zum Rathausplatz in Raesfeld kommen und sich seine Portion gegen eine freiwillige Spende abholen. Zur Auswahl stehen diesmal Erbsensuppe mit Wursteinlage und Currywurst mit Brötchen. Außerdem werden die hausgemachten Salatdressings angeboten. So holt man sich das Quartierfeeling in die heimische Küche!

Teile der Spenden werden an die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer gehen, womit die unterschiedlichsten Projekte in der Gemeinde gefördert und umgesetzt werden können. Gleichzeitig etwas Gutes für unser Dorf machen und den Hunger mit leckerem Essen stillen. Einfacher geht’s kaum. Vom Dorf – für´s Dorf!

Anmeldung unter Telefon: 02865 – 252 oder WhatsApp

Melanie Unnebrink
Melanie Unnebrink
Freie Journalistin

Trockner am Binsenweg fing Feuer

Am Samstag gegen 16:32 Uhr kam es zu einem Brand eines Trockners am Binsenweg...

Amtliche Ergebnisse der Landtagswahl 2022 Kreis Borken

Hendrik Wüst aus Rhede, Heike Wermer aus Heek und Wilhelm Korth aus Coesfeld (alle...