web
analytics
8.3 C
Raesfeld
Sonntag, Mai 29, 2022
spot_img
StartRaesfeldVeranstaltungenDinner in the dark - Magische Momente schenken

Dinner in the dark – Magische Momente schenken

Jetzt ist Schluss mit langweiligen Geschenken. Weg von Schlips, Krawatte, Socken, Kochtopf und Lippenstift für den Partner. Aber was gibt es dann noch? Sie suchen mal etwas total Ausgefallenes für einen runden Geburtstag, zum Hochzeitags, oder einfach als Überraschung für eine Ihnen nahe stehende Person? Hier habe ich eine Seite gefunde, wo Sie phantasievollen Ideen nur so überschüttet werden. Lassen Sie es mit Ihrem Schatz bei einem köstlichen Candle-Light-Dinner knistern oder erleben Sie magische Momente beim Romantikwochenende. Ob Abenteuer bei der Iglu-Übernachtung , Gänsehaut beim Krimidinner oder Topmodel-Feeling beim Fotoshooting – jede Menge ausgefallene Geschenke und Geschenkideen sorgen für unvergessliche Erinnerungen.
Besonders gut gefiel mir: „Dinner in the dark“

Weit fahren muss niemand, denn bereits in Essen gibt es Restaurants,  welche  „Dinner in the dark“ anblieten.  Bei Ihrem Dinner in the Dark Deluxe in Essen können Sie sich nur auf vier Ihrer fünf Sinne verlassen, denn auf Ihren Sehsinn können Sie in absoluter Dunkelheit nicht zählen. Machen Sie eine völlig neue Sinneserfahrung. Jedes Geräusch, jede Bewegung und jeder Geruch wird für Sie zum Erlebnis! Dazu gehört ein 4-Gänge  mit freier Menüwahl, 1 Glas Wein pro Person, 1 Kaffee/Espresso oder Cappucino an der Bar pro Person. Das alles ab 39,–Euro. Mehr Infos klicl hier>>>Dinner in the dark


celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kinderflohmarkt in Raesfeld

Der Förderverein der St. Sebastian Grundschule in Raesfeld lädt wieder gemeinsam mit dem Ortsmarketing...

34. Deutsch-Niederländische Grafikbörse 2022 in Borken

Von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Mai 2022 findet die Deutsch-Niederländische Grafikbörse in der...