Alles neu macht der April. Am Sonntag präsentierte die Firma Hetkamp die umgestaltete und modernisierte Remise im Innenhof von Schloss Raesfeld.

Es war an diesem Tag ein Kommen und Gehen. Einladend war nicht nur die Musik, die den Sonntag mit einem Gläschen Sekt zu einem launigen Apriltag werden ließ, leckeres aus der Küche Nießing konnte gleich vor Ort in den Geschäftsräumen eingenommen werden.

Besonders die neuen Dekorationen im Eingangsbereich der Remise luden geradezu zu einem weiteren Bummel durch die Räumlichkeiten ein. Stilvolle Möbel, herrliche Dekorationen, Klassik und Moderne, Mode bekannter Designer und vieles mehr konnfanden die Gäste vor.

Die neu gestalteten Räumlichkeiten ließen auch das Gesicht von Geschäftsführer Helmut Ackmann aufleuchten, der an diesem Tag zahlreich geladene Gäste persönlich begrüßte. Einfach alles  nur „schick“ und ein Publikumsmagnet für all die zufällig vorbeikommenden Schlossbesucher an diesem Sonntag.

Vorheriger ArtikelSchermbeck – Scheibe am Hallenbad zerstört / Verursacher unbekannt
Nächster ArtikelCindy aus Marzahn – Kurzbesuch in der Gaststätte Brömmel-Wilms in Erle
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

1 KOMMENTAR

  1. Danke fuer die Moeglichkeit an diesem FEST mit teilzunehmen.Ist ja auch mein Lieblingsort! Weihnachtsmarkt, ha, so was BESONDERES im Regen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here