Die Lippe-Region lädt ein

Mikroabenteuer vor der Haustür

Ob Schermbeck, Kirchhellen, Dorsten oder Raesfeld, unsere Region hält einiges an Natur, eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und noch mehr schöne Fleckchen zum Entspannen bereit. Die Menschen hier sagen zu Recht, sie würden wohnen, wo andere Urlaub machen. Leider bleibt es häufig beim Wohnen.

Die Routine des täglichen Pflichtprogramms verhindert viel zu oft, die nähere Umgebung einmal etwas genauer zu erkunden. Mit dem Auto ist man zwar fast überall schon einmal vorbeigefahren, das war’s dann aber auch. Es ist ein bisschen wie mit dem New Yorker, der noch nie auf dem Empire State Building war. Wer die ganze Schönheit ohne Alltagsstress auf sich wirken lassen möchte, sollte es an einem schönen Tag mal mit dem Rad oder einer Wanderung versuchen.

  • Erlebnis für die ganze Familie
  • Fertige Touren oder wohin es einen treibt
  • Ladestationen fürs E-Bike an den Routen
  • Regional und nachhaltig: Produkte aus dem Hofladen
  • Eine kleine Stärkung zwischendurch: Schlemmen auf dem Hof-Café

Familienfreundliche Touren

Natürlich kann man auf eigene Faust mit dem Rad oder zu Fuß aufbrechen und sehen, wohin es einen treibt. Bequemer ist es allerdings, eine der zahlreichen Rad-Touren oder Wanderrouten zu nutzen, die man sich z. B. auf den Webseiten der Gemeinden herunterladen oder in den Rathäusern abholen kann.

Heimatmedien GmbH – unterwegs mit Filmteam zu einem Mikroabenteuer in unserer Region – hier auf dem Bauernhof Sagel

Die Routen berücksichtigen selbstverständlich die unterschiedliche Leistungsfähigkeit. Am schönsten ist es natürlich, wenn man mit der ganzen Familie zu einem schönen Ausflug aufbrechen kann. Ein großer Vorteil ausgearbeiteter Routen besteht darin, dass sie gezielt an Sehenswürdigkeiten vorbeiführen und man nicht erst lange suchen muss. Auch der zunehmenden Anzahl an E-Bikes wurde, z. B. auf den Routen für Radler, Rechnung getragen. An vielen Strecken gibt es bereits Ladestationen für schwächelnde Akkus und Fahrradgeschäfte, in denen man im Notfall eine helfende Hand finden kann, z. B. Zweirad Hußmann in Raesfeld.




Jeden Freitag an Wachtmeisters Quartier

Allerlei vom Grill | große Auswahl an frischen Salaten | Brot & Brötchen | hausgemachte Grill- und Salatsoßen | Dessert  –  Das alles ALL YOU CAN EAT

Immer Freitags ab 17:30 Uhr in der Weseler Straße 71 in Raesfeld für nur 18,50€!

Anmeldung: Telefon 02865 252 oder Mail an [email protected]!


Wir stellen Ihnen attraktive Ausflugsziele vor

Sie wollen sehen, wie moderne Hühnerhaltung aussehen kann? Dann sollten Sie Schultes Hof besuchen. Allein der mobile Hühnerstall ist einen Ausflug wert. Den versetzt Bauer Heiner Schulte im Wochenrhythmus. So haben seine Hühner stets frisches Gras zum Scharren und Picken. In dem mit Kaltscharrschaum sowie einem Wärmebereich und Sitzstangen ausgestatteten Stall können die Hühner es sich artgerecht bequem machen. Tagsüber gelangen sie über die sich automatisch öffnenden Auslaufklappen ins freie Gelände. Zum Dank für soviel Sorgfalt legen sie leckere Bio-Eier, die man frisch im Hofladen bekommen kann. Dazu gibt es zahlreiche weitere Produkte wie Äpfel, Kartoffeln und Kürbisse aus eigenem Anbau sowie Biogemüse und Biowurstwaren. Das ist nicht nur für Erwachsene interessant, sondern auch für Kinder und Jugendliche spannend.

Foto: Pixabay

Weitere Tipps für einen entspannten Urlaub mit Mikroabenteuern in der Region finden Sie hier:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here