Dicke Kugeln und einen Weihnachtsbaum – Gaststätte Brömmel-Wilms

Wenn es dunkel wird in Erle und der 1. Advent vor der Tür steht, dann erstrahlt vor der Gaststätte Brömmel-Wilms in Erle traditionell der große Weihnachtsbaum in Größe XXL.

In diesem Jahr ließ sich Wirt Arno Brömmel nicht lumpen und stellte schon fast einen ganzen Wald vor seiner Tür auf. Die Erler Jäger spielten wie in den Jahren zuvor ebenfalls und Glühwein und Gebackenes gab es an diesem Freitagabend vor dem 1. Advent.

Für Besucher ist dieser Weihnachtsbaum in der Dorfmitte von Erle ein absoluter Hingucker und zieht immer wieder die Blicke aller Durchreisenden an sich. Weihnachten ist nicht mehr weit und wir freuen uns aufs Christkind.

[nggallery id=514]
Vorheriger ArtikelSpruch am Sonntag!
Nächster ArtikelRaesfelder Schlossgeist – das Schloss Raesfeld hat nun eine Hausmarke
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein