AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
28.9 C
Raesfeld
Freitag, Juli 19, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldSchützenvereineDämmerwald: Andreas Ostermann holte den Vogel von der Stange

Dämmerwald: Andreas Ostermann holte den Vogel von der Stange

Veröffentlicht am

Thron (v.l.): das Thronpaar Vanessa Ostermann/Benedikt Oppenberg, das Königspaar Pia Suckrau/Andreas Ostermann und das Thronpaar Sandra Kremer/Stephan Nienhaus. RN-Foto: Helmut Scheffler

Am Sonntag gelang es Andreas Ostermann von der Schützengemeinschaft Dämmerwald um 18.15 Uhr, den letzten Rest des Vogels von der Stange zu holen. Pia Suckrau wird zur neuen Königin gekrönt.

Das Königsschießen fand unter der Leitung von Rainer Kremer, Stefan Fundermann und Dirk Hülsmann im Mümkensbusch statt. Der Schießwettbewerb begann um 13 Uhr mit dem ehemaligen König Henrik Eimers, der mit einem KK-Gewehr auf den hölzernen Vogel schoss.

In-Artikel Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erfolgreiche Schüsse und Insignien

Der Wettbewerb zeichnete sich durch präzise Treffer aus. Johannes Ostermann sicherte sich die Krone mit dem vierten Schuss und das Zepter mit dem 74. Schuss. Weitere wichtige Treffer waren der Apfel durch Benedikt Oppenberg beim 95. Schuss und die Flügel durch Egbert Leiers sowie Werner Suckrau bei den Schüssen 301 und 633.

Zögern und Aufruf zur Teilnahme

Um 16.50 Uhr stoppten die Schützen temporär das Schießen. Der Oberst appellierte an die Teilnehmer ohne Regentschaftserfahrung, sich zu beteiligen und betonte die Stärke und das Potenzial der Gemeinschaft. Er gab ihnen bis 18 Uhr Zeit, das Königsschießen fortzusetzen, andernfalls würde das Event enden.

Fortsetzung des Königsschießens

Dank der Ermutigung durch den Kassierer Egbert Leiers und der amtierenden Königin Ruth Punsmann, die kurz vor dem Ende eine Fortsetzung unterstützte, konnte das Schießen fortgesetzt werden. Das Königsschießen nahm kurz vor Schluss dank Jan Holloh, Stephan Nienhaus und Andreas Ostermann wieder Fahrt auf.

Neuer König und Königin

Andreas Ostermann, ein Zimmermannsmeister mit einer langen Familientradition im Schützenwesen, sicherte sich die Königswürde. Pia Suckrau, eine 27-jährige Biologin, wird die neue Königin. Ihre Familie hat ebenfalls eine tiefe Verbindung zur Schützengemeinschaft.

Vorschau auf das Wochenendprogramm

Die Inthronisation findet am Samstag (8.) auf dem Hof Mümken statt. Um 15 Uhr werden Dämmerwalder Senioren zum Seniorenkaffee begrüßt.

In Mümkens Scheune beginnt ab 19.30 Uhr auch der Krönungsball mit dem neuen Königspaar. DJ Kurten lädt zum Tanzen ein. Für gepflegte Getränke und Speisen sorgen der Festwirt Wenzel Schwering und die Firma Bellendorf.

Am Montag (10.) beginnt ab 19 Uhr das traditionelle Runkelkönigsschießen an der Vogelstange am Hogefeldsweg,

LETZTE BEITRÄGE

Bürgerversammlung zur Neugestaltung der Raesfelder Ortsmitte

Entwicklungsplan für Raesfelds Ortsmitte. Mittwoch, 24. Juli 2024, 19.00 Uhr Das 2018 aufgestellte Dorfentwicklungskonzept für Raesfeld sieht eine umfassende Neugestaltung des Ortskerns vor. Unter Beteiligung der...

Louisiana zu Gast an der Issel bei den 41. Marienthaler Abenden

ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS - Es gibt noch Karten für Kurzentschlossene am 24. Juli 2024 um 20 Uhr. Im Rahmen der 41. Marienthaler Abende...

Kinder-Nachmittag „Rund um die Kartoffel“ – Jetzt anmelden!

Der LandFrauenverband Erle und Raesfeld lädt herzlich Kinder zur Veranstaltung „Rund um die Kartoffel“ ein. Der Nachmittag findet am Freitag, den 02. August 2024, von...

Der Countdown läuft zum großen Familientag im Bürgerpark Dorsten mit Sänger Nilsen

Ein Tag voller Freude und Unterhaltung für kleine und große Besucher im Bürgerpark Maria Lindenhof Dorsten Am Samstag, dem 20. Juli, lädt die Sparkasse Vest von...

Klick mich

Werbung