Insgesamt 19 Personen stellten sich für die 14 Wahlbezirke in der Gemeinde zur Wahl. Acht Bezirke in Raesfeld, einer in Homer und fünf in Erle.

Der CDU Gemeindeverband Raesfeld-Erle Homer stellt für Kommunalwahl im September auf.

Dazu hatte der CDU-Gemeindeverband am Mittwoch zur Mitgliederversammlung in der Betriebshalle des Catering-Unternehmens von André Wachtmeister eingeladen. Grund für den außergewöhnlichen Ort war, dass die erforderlichen Abstände eingehalten werden mussten. Die Wahlleitung hatte Markus Jasper vom CDU Kreisverband Borken.

CDU Raesfeld Kandidaten Kommunalwahl

61 Stimmberechtigte nahmen an der Versammlung teil. Dr. Sarah Gößling, die Vorsitzende des Gemeindeverbands, freute sich über diese Beteiligung. Es sei schön, dass so viele die Kommunalwahl wichtig fänden und trotz der Coronavirus-Pandemie zum Gemeinde-Parteitag gekommen seien.

Kandidaten CDU Raesfeld

Neue Kandidaten in Erle

Bei der Nominierung wird es mit Stephan Elfering (Bezirk 10), Arno Brömmel (11), Bärbel Unnebrink (13) sowie André Wachtmeister als Direktkandidat in Erle für den Wahlbezirk 14 eine Veränderung geben. Erneut für Erle wurde Wilfried Theis (Bezirk 12) nominiert.

In Raesfeld gewählt wurden: 1. Karl-Heinz Tünte, 2. Ralf Kock, 3. Benedikt Limberg, 4. Dr. med. Sarah Gößling, 5. Arno Berning, 6. Hans-Dieter Strothmann, 7. Dietmar von Berswordt, 8. Bernhard Bölker und Homer 9. André Olbing.

CDU Raesfeld Kandidaten Kommunalwahl

In den Pausen zwischen den Auszählungen stellte Bürgermeister Andreas Grotendorst die geplante neue Erler Ortsmitte mit dem Dorfgemeinschaftshaus vor. Martin Tesing, der Bürgermeisterkandidat der CDU und Erste Beigeordnete der Gemeinde, erläuterte das Dorfentwicklungskonzept, das sich auf die gesamte Kommune bezieht, und stellte die anstehenden Bauvorhaben vor.

Andre Wachtmeister und Sarah Gößling CDU Raesfeld
Glückwünsche zur Geburt von Baby Enno überreicht die Vorsitzende Dr. Sarah Gößling an André Wachtmeister in der Zählpause.
Vorheriger ArtikelApe-Tour am Freitag – Bürgergenossenschaft in Erle
Nächster ArtikelKulturterrasse am Schloss Raesfeld
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here