CDU-Podiumsdiskussion: „Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum!“

Jens_Spahn_MdB (571x640)
Jens Spahn; MdB; Sprecher für Gesundheitsfragen der CDU- Bundestagsfraktion

CDU-Podiumsdiskussion: „Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum!“

Der CDU-Gemeindeverband Raesfeld-Erle-Homer lädt alle Bürgerinnen und Bürger am 11. Juli 2013, um 19.30 Uhr zur Podiumsdiskussion mit Jens Spahn dem Sprecher zum Thema „Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum“ ins Hotel-Restaurant Epping, Weseler Str. 5 nach 46348 Raesfeld ein.

Weitere Gäste der Disskussionsrunde sind Hans-Georg Möllmann (Regionalgeschäftsführer der Barmer GEK); Norbert Böckenhoff (selbständiger Gesundheitsberater / bis. April 2013 Geschäftsführer des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke); Dr. rer. soc. Thomas Kriedel (Vorstandsmitglied der KVWL); Andreas Grotendorst (Bürgermeister der Gem. Raesfeld) und Dr. med. Joachim Wittwer (Hausarzt aus Raesfeld/Erle). Die Veranstaltung wird moderiert von Udo Rößing (Ehrenbürgermeister der Gem. Raesfeld).

Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum ist derzeit in aller Munde und so ist sie auch für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Raesfeld ein sehr wichtiges Thema.

Wir stellen uns die Frage, wie sieht die ärztliche Versorgung in Raesfeld heute aus und wie wird sie die Zukunft aussehen können? Wie kann der zukünftige Bedarf an Ärzten gedeckt und wie können neue Mediziner gewonnen werden, die sich in der Gemeinde Raesfeld niederlassen möchten? Existieren Nachfolgeregelungen für Ärzte, die in Ruhestand gehen sind?

Um diese und andere Fragen zu beantworten und die zukünftige Entwicklung in Raesfeld aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten zu können, laden wir Sie herzlich zu unserer Podiumsdiskussion ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf weitere Fragen zum Thema.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein