AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
12.7 C
Raesfeld
Donnerstag, April 18, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartBorkenBorken: Traditioneller Buchsonntag mit Altbuchverkauf und Kindertheater

Borken: Traditioneller Buchsonntag mit Altbuchverkauf und Kindertheater

Veröffentlicht am

Mama Muh und Freundin Krähe sind nicht immer einer Meinung, aber stets bereit, dem anderen zuzuhören und sich mit dessen Argumenten auseinander zu setzen.

Am Buchsonntag, 5. November, grast die beliebte Mama Muh als Figurentheater um 11.30 Uhr in der Remigius Bücherei Borken.

Die Inszenierung des Figurentheaters Wodo-Puppenspiel basiert auf mehreren Geschichten (Autorin: Jujja Wieslander, Illustrator: Sven Nordqvist) mit der beliebten Kuh, die anders ist als andere Kühe.

Die Remigius Bücherei ist am Buchsonntag, 5. November, von 10 bis 13 Uhr für Ausleihe, Informationen und Stöbern bei Kaffee & Keks geöffnet. Aussortierte Medien können günstig erworben werden. Am Samstag, 4. November, bleibt die Bücherei wegen der Vorbereitungen geschlossen.

LETZTE BEITRÄGE

Radwandertag 2024 in Raesfeld: Startzeiten, Routen und Veranstaltungsdetails

Der Gemeindesportverband Raesfeld und alle seine Vereine laden am am 28. April (Sonntag) 2024 herzlich zum Radwandertag 2024 ein. Die Teilnehmer können zwischen 10 und...

Schüler-BAföG 2024/25: Antragsverfahren und Förderungskriterien im Kreis Borken

Das Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) bietet finanzielle Unterstützung durch das Schüler-BAföG, das nicht zurückgezahlt werden muss. Kreis Borken. Anträge für das Schuljahr 2024/25 können bereits mit der Schulplatz-Bestätigung...

Nadine Heselhaus: Künstliche Intelligenz für den Klimaschutz nutzen

SPD-Bundestagsabgeordnete wirbt für Förderprogramm der Bundesregierung Mit der Förderrichtlinie „KI-Leuchttürme für den Natürlichen Klimaschutz“ steht Kommunen und anderen Akteuren eine weitere Fördermöglichkeit im Rahmen des Aktionsprogramms...

Neue KI-Technologie bei Tobit Laboratories: Chancen und Risiken

Marvin Liedmeyer berichtet bei Westfalen e.V. über „Künstliche Intelligenz: Mythos, Magie und Methodik“. Praxisbeispiele aus Ahaus. Münster/Hamm. Marvin Liedmeyer hat nicht zu viel versprochen: Die Erläuterungen...

Klick mich