Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Montag, 30. Mai von 17.30 bis 21 Uhr wieder zur Blutspende in die Silvesterschule ein.
Wer Blut spenden möchte, sollte seinen Personalausweis in der Tasche haben und falls vorhanden seinen Blutspenderpass sowie 18 Jahre alt sein.
Insgesamt dauert die eigentliche Blutspende gerade mal fünf bis zehn Minuten. Vorab wird noch ein Check durchgeführt – Körpertemperatur, Blutdruck und Blutfarbstoff sowie wird das Blut auf Infektionskrankheiten überprüft. Wer zum ersten Mal Blutspenden geht, erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe.
Zur Stärkung anschließend gibt es einen Imbiss.

Vorheriger ArtikelHeimatreport.TV – Schützenparade durch das Dorf – Schützenfest 2016
Nächster Artikel30. Raesfelder Volkslauf startet am Freitag – Lippe-Issel-Cup
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here