Bierbörse in Dorsten 2013

Es gibt kein Bier auf Hawaii…eben, drum bleiben wir hier. Oder besser gesagt in Dorsten, denn an diesem Wochenende verwandelte sich Dorsten wieder einmal zum größten Biergarten des Ruhrgebiets.

Abendstimmung auf der Bierbörse in Dorsten
Abendstimmung auf der Bierbörse in Dorsten

Zum vierten Mal luden Stadt und Thomas Hein zur Bierbörse ein, und zum vierten Mal gab es an über 30 Ständen leckere und vielfältige Biere.

[nggallery id=768]

 

Vorheriger ArtikelNickelmann und seine Musikschülerinnen – Freiheit 24 open-air
Nächster ArtikelKARIBU SANA in Raesfeld – Herzlich Willkommen in Raesfeld!
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein