Fit in den Frühling!

Methoden und Techniken zum Mentaltraining werden am Montag, 12.4. von 19:30 bis 21 Uhr vorgestellt. „In unsicheren Zeiten selbstsicher durchs Leben gehen“, Vortrag von Manfred Amberge.

Rund um die „Schüssler-Salze“ geht es Dienstag, 13.4. im Vortrag von Heilpraktikerin Bettina Gooßen von 19:30 bis 21 Uhr.  Zur Stärkung des Immunsystems oder als Hilfsmittel bei Allergien, etc.. [spoiler]

Mittwoch, 14.4.  von 19:30 bis 21 Uhr referiert Helmut Bläker zum Thema „Nachbarrecht“. Kenntnisse nachbarrechtlicher Vorschriften können helfen, unliebsame Streitigkeiten zwischen Gründstücksnachbarn zu vermeiden oder beizulegen.

Donnerstag, 15.4. von 19:30 bis 21 Uhr geht es um das Thema: „Was kostet ein Studium? Können Eltern sich ein Studium Ihrer Kinder leisten?“ Der Referent, Franz-Josef Ellers aus Münster, informiert über die staatliche Studienfinanzierung BAföG und andere Alternativen.

Samstag, 17.4. von 10 bis 15 Uhr gibt es ein Seminar zum Thema „Mega Memory“ – Das aussergewöhnliche Gedächtnistraining. Ute Uphues, Motivations- und Gedächtnistrainerin, verspricht: „Am Ende haben Sie sich selbst überzeugt, dass Ihr Gedächtnis wesentlich besser ist, als Sie erwartet haben.“

Ebenfalls Samstag, 17.4. von 13 bis 18 Uhr gibt es einen Feldenkrais-Workshop: Schwerpunktthema Schultern und Nacken. Bettina Teichmann zeigt spielerisch leichte Bewegungsvarianten.

Mediennutzung und kindliche Gehirnentwicklung – Was machen elektronische Medien mit den Gehirnen unserer Kinder? Diese Frage beantwortet Diplom-Psychologe Martin Hillenbrand in einem Vortragsabend am Donnerstag, den 22.04.10 von 20 Uhr bis 22.15 Uhr.

Über das Bewußtsein des Wassers nach dem Werk von Mosaro Emoto referiert Wolfgang Rossow Montag, den 19.04.10 von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr.

Ein Mosaik für Haus und Garten – schöne Dekogegenstände unter Anleitung von Annette Ullrich-Tappe am Montag, den 19.04.10 von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr.

Man baut nur einmal – dann aber richtig! „Ein Pflichtkurs für Bauwillige“ gibt Klaus Witzisk, Gebäude-Energieberater, Mittwoch, den 21.04.10 von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr.

„Latin Moves Workshop“ Seminar am Samstag, den 24.04.10 von 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr mit Hannie Döing.

In der nächsten Woche beginnen auch einige fortlaufende Kurse:

Buchführung für Fortgeschrittene: 8 Abende ab Dienstag, den 13.04.10 jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Beratung für Mütter im Gesprächskreis: 3 Abende ab Mittwoch, den 14.04.10 jeweils von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die nächsten Termine sind: Mi., 21.04.10 und Mi. 28.04.10

Töpfern für Anfänger und Fortgeschrittene: 4 Abende ab Mittwoch, den 14.04.10 jeweils von 19 Uhr bis 22 Uhr in der Alexanderschule in Raesfeld an. Die nächsten Termine sind: Mi., 21.04.10, Mi., 28.04.10; Mi., 12.05.10 (glasieren)

English for Tourists: 10 Vormittage ab Donnerstag, den 15.04.10 jeweils von 10.30 Uhr bis 12 Uhr

Power Point: 3 Abende ab Donnerstag, den 15.04.10 jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Glasarbeiten für Erwachsene: Mittwoch, den 14.04.10 und Donnerstag, den 15.04.10 jeweils von 19 Uhr bis 22 Uhr

Italienisch leicht und schnell – Schnupperkurs für die Reise: 4 Abende ab Mittwoch, den 21.04.10 jeweils von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr

Mut tut gut – besonders Frauen: 3 Vormittage ab Mittwoch, den 21.04.10 jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr

Gripstreff für Kinder – 9 bis 12 Jahre – Der richtige Kick für Deine Konzentration: 5 Nachmittage ab Montag, den 19.04.10 jeweils von 16.30 Uhr bis 18 Uhr

Polnisch Crashkurs: Seminar am Freitag, den 23.04.10 von 18 Uhr bis 21 Uhr und Samstag, 24.04.10 von 10 Uhr bis 13 Uhr

Sonderveranstaltungen

Ausserdem gehts zur Besichtigung in die Dr. Oetker Welt nach Bielefeld. Frühlingsfrische Rezepte und mehr am Mittwoch, den 19.05.10 an – Abfahrt erfolgt um 13 Uhr ab Raesfelder Rathaus, Rückankunft ist für ca. 21 Uhr geplant.

Geländespieltag mit der NaturErlebnisSchule und Martin Bauer –  für Kinder von 7 bis 13 Jahren  –  ein Nachmittag für alle, die Lust auf Spiele in der Natur haben.  Samstag, den 17.04.10 von 10 Uhr bis 14 Uhr.

Anmeldungen zu allen Veranstaltungen unter Telefon 0 28 65 / 100 73 oder www.kbw-raesfeld.de
[/spoiler]

Vorheriger ArtikelEintracht Erle Clubhaus vom Tennisverein aufpolieren
Nächster ArtikelRaesfeld – Einbruch in Firmengebäude
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here