Alles auf einen Blick: Aktuelle Kursprogramme – Bildungswerk Raesfeld, Villa Becker Tel.: 02865 – 10073

2. Semester 2017

Der beste Weg zum neuen Job – ein Acht-Punkte Plan zur gezielten Jobsuche

Auf der Suche nach dem perfekten Arbeitsplatz spielen auch Glück und Zufall eine Rolle. Doch als Faustregel gilt: Gute Vorbereitung erhöht die Chancen um ein Vielfaches.

Der Start in den Beruf, in den Wiedereinstieg oder beim Jobwechsel geht oft einher mit einem langwierigen Prozess, der bestenfalls in Vorstellungsgesprächen erfolgreich endet.

Dieser Prozess kann auch zielgerichtet und effektiv erfolgen. Der 8-Punkte Plan bietet eine Struktur, die den gesamten Bewerbungsprozess auf den Punkt bringt.

Dieser Abend richtet sich an alle, die sich zielstrebig und planvoll auf den Weg nach einem neuen Arbeitsplatz machen wollen – als Berufseinsteiger-  oder wiedereinsteiger, beim Jobwechsel oder Jobsuche. Sie erhalten wertvolle und praktische Tipps, wie Sie bei der Arbeitssuche systematisch und strukturiert vorgehen, sich bei Ihren Wunschunternehmen sichtbar machen und bestmöglich Marketing mit Ihren Bewerbungsunterlagen betreiben.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Mittwoch, 27.09.17 von 19:30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 25.09.2017

 

 

Elternunterhalt: Wann haften Kinder für ihre Eltern?

Wenn die eigenen Eltern im Pflegeheim untergebracht werden müssen, ergeben sich viele Fragen vor allem im wirtschaftlichen Bereich: Wer bezahlt das Pflegeheim, wenn das Geld der Eltern nicht reicht? Müssen die erwachsenen Kinder für ihre Eltern Unterhalt zahlen? Und wenn ja, wie viel? Kann die Sozialbehörde die Rückabwicklung von Schenkungen verlangen? Von wem kann die Sozialbehörde Auskunft über das Einkommen verlangen?

An diesem Abend geht es darum, wann und in welchem Umfang erwachsene Kinder, die ja ihrerseits zumeist in einer eigenen Familie leben und sich selbst einen Lebensstandard aufgebaut haben, gegenüber ihren Eltern unterhaltsverpflichtet sind und wie die Eltern die Pflege finanzieren müssen. Es wird erläutert, welche Freibeträge in Bezug auf Einkommen und Vermögen gelten und was bei der Unterhaltsberechnung zu beachten ist.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Donnerstag, 28.09.17 von 19:30 Uhr bis 21.45 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 26.09.2017

 

 

Wieviel Wahrheit über den Tod verträgt mein Kind?

Oder: „Mama, wie lange dauert tot sein?“

Impulsvortrag und Gespräch über den Umgang mit Kindern zum Thema Tod und Trauer.

Zu Beginn gibt die Referentin einen Überblick zu den Vorstellungen über Tod und Endlichkeit, die Kinder und Jugendliche im Lauf ihrer Entwicklung haben können sowie über die Möglichkeiten der Reaktion darauf und die Begleitung der Kinder.

Danach gibt es Gelegenheit zum Fragen und Austauschen sowie einige zur Thematik passende Bücher zur Ansicht.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum St. Martin u. St. Michael am Donnerstag, 28.09.17 von 19:30 Uhr bis 21.45 Uhr im Kindergarten St. Martin in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 26.09.2017

 

Gedächtnistraining – effizient und langfristig

Verbessern Sie Ihr Gedächtnis mit viel Spaß, effizient und langfristig. Sie lernen die Grundlagen der Mnemotechnik kennen und üben diese. Dieses Seminar ist äußerst aufregend, da Sie von Erfolgserlebnis zu Erfolgserlebnis getragen werden.

Am Ende haben Sie sich selbst überzeugt, dass Ihr Gedächtnis wesentlich besser ist, als Sie erwartet haben. Sie werden sich Namen, Gesichter, Vokabeln und zwanzigstellige Zahlen spielend merken können. In einer nächsten Phase können Sie zuhause mit CDs weiter üben um langfristig Erfolg zu haben. Seminarinhalte: Wie lerne ich lernen? Wie funktioniert das Gehirn? 5 Übungen aus der Edukinestetik, Namen, Zahlen, Vokabeln, Allgemeinwissen wie Planeten, Länder, Witze.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Freitag, 29.09.17 von 18:00 Uhr bis 21.45 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

 

 

„Knigge“ für Kids von 6 bis 10 Jahre (Mit Spaß bei anderen ankommen)

Gute Manieren und ein guter Umgangston sind selbstverständlich?

Mit Spaß wollen wir kleine Tipps lernen und erfahren, wie damit das Leben viel einfacher ist. In diesem Kurs lernen die Kinder gute Tischmanieren, sich einander ohne Worte zu verstehen, liebevolles Miteinander und sich selbst und die anderen wertzuschätzen. So werden Ihre Lieblinge gern gesehen und fühlen sich auf jedem Parkett sicher. Gutes Benehmen ist spielerisch erlernbar und für alle von Nutzen.

Im weitesten Sinne beugen wir auch der Gewalt unter Kindern vor.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Freitag, 29.09.17 von 15:00 Uhr bis 17.15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

E-Mail für Einsteiger/innen

Dieser Einsteigerkurs befasst sich mit dem Arbeiten und Umgehen von E-Mails.

Wesentliche Inhalte sind: E-Mail Adresse anlegen, E-Mail erstellen, E-Mail versenden und empfangen, E-Mail mit Anhang, E-Mail verwalten. Grundlegende Computerkenntnisse sind notwendig.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Freitag, 29.09.17 von 17:30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

 

 

Progressive Muskelentspannung – PMR

Entspannung finden – durch Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Diese körperbezogene Entspannungs-Methode gibt Ihnen ein leicht erlernbares, mit etwas Übung unaufwändig in Ihrem Alltag einsetzbares Verfahren an die Hand, Ihre Stressbelastung deutlich selbst zu steuern oder zu vermindern. Der komplizierte Name steht für ein einfaches Verfahren: Sie trainieren progressiv = schrittweise voranschreitend in festgelegten Übungsfolgen, einzelne Muskelgruppen kurz anzuspannen und wieder zu lockern, zu entspannen.

Ziel Ihrer Körperarbeit: Sie lernen muskuläre Spannungszustände frühzeitig wahrzunehmen und aktiv zu vermindern. Nicht allein körperliche Anspannungen, sondern auch psychische Spannungen wie Stress, Ärger, Unruhe, Angst, innere Anspannung gehen einher mit muskulären Verspannungen – und bei bewusster Entspannung von Muskelpartien lässt auch die innere Erregung nach. Mit Progressiver Muskelentspannung können Sie sich auch in Stresssituationen innerhalb kürzester Zeit zur Ruhe zu bringen. Mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kissen, ggf., Knierolle, etwas zu trinken

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 8 Abende ab Freitag, 29.09.17 jeweils von 18:00 Uhr bis 19.00 Uhr im ehem. Schwesternhaus in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

 

 

Autogenes Training – Grundstufe

Autogenes Training ist eine bewährte Entspannungsmethode. Hiermit kann jeder aktiv etwas für sein Wohlbefinden tun. Autogenes Training ermöglicht bei einigen Minuten täglichen Übens mehr Gelassenheit im Umgang mit Stress und alltäglichen  Belastungen, die sich häufig in Kopfschmerzen, innere Unruhe, Konzentrationsschwäche oder Schlaflosigkeit äußern.

Sie erfahren, wie gut es dem Körper tut, wenn der Geist entspannt ist. Durch die Übungen und die Atemtechniken, die Sie überall im Alltag einsetzen können, bauen Sie Stress ab und tanken neue Energie. Mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kissen, ggf., Knierolle, etwas zu trinken.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 8 Abende ab Freitag, 29.09.17 jeweils von 19:30 Uhr bis 20.30 Uhr im ehem. Schwesternhaus in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

 

 

Erfolgstraining – Sei wer du bist und werde der, der du sein kannst

Erfolg ist kein Zufall, denn sowohl privat als auch geschäftlich müssen Sie sich täglich behaupten und neu erfinden. In diesem Seminar lernen Sie ganz Sie selbst zu sein und dabei sicher aufzutreten sowie die Grundlagen und auch die besonderen Tricks zum Erfolg.

Seminarinhalte: 7 Regeln für einen sicheren Auftritt, lernen Sie die Körpersprache kennen, kompetente Kommunikation, stecken Sie Ziele und wagen Sie zu träumen, fließen Sie mit dem Leben zum Erfolg, 10 Gesetze zum Erfolg.

Erleben Sie, wie fachlich fundierte Inhalte spannend, unterhaltsam und mit Humor präsentiert werden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Samstag, 30.09.17 von 10:00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

 

Farb-, Stil- und Image-Beratung: Gutes Aussehen ist kein Zufall!

Auf den ersten Blick den richtigen Eindruck hinterlassen

Mit den für Sie richtigen Farben bekommen Sie eine frischere und attraktivere Ausstrahlung. Durch neue Kombinationsmöglichkeiten können Sie Zeit und Geld sparen. Nach der neuen Neuner-Typologie kann im Kurs für jeden der individuelle Farbtypus erarbeitet werden. Nicht nur durch die Farben, sondern in Kombination mit dem richtigen Kleidungsstil wird Ihre Persönlichkeit unterstrichen.

Dabei spielen Schnittführung, Passformen und Muster eine große Rolle. Je nach Anlass ist man in einer anderen Rolle; für die adäquate Akzeptanz im Beruf und Privatleben ist der passende Kleidungsstil sicher ausschlaggebend, um nicht ein gänzlich falsches Bild beim Gegenüber hervorzurufen.

Ebenso spielt sicher das Image, was über die Kleidung vermittelt wird, eine nicht unerhebliche Rolle bei Vorstellungsgesprächen oder auch bei der Akzeptanz im beruflichen Alltag. Durch ein überzeugendes Erscheinungsbild werden Sie sicherer auftreten.

Mitzubringen: Lieblingskleidung, Lieblingsschmuck.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Samstag, 30.09.17 von 09:00 Uhr bis 12.45 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 27.09.2017

 

Was Sterbende am meisten bereuen und wie man diese Erkenntnisse für das eigene Leben nutzen kann

Erfahrungsberichte und Studien zeigen, dass Sterbende ihr Leben anders bewerten, als sie es in gesunden Zeiten getan haben. Am Ende des Lebens scheinen viele Menschen, die Dinge noch einmal mit anderen Augen zu sehen.

In diesem Workshop werden Ihnen aktuelle Studien vorgestellt, die diesem Thema nachgehen. Darin zeigt sich u. a., dass die meisten Sterbenden vor allem bereuen, nicht den Mut gehabt zu haben, ihr eigenes Leben zu leben. In kleinen Übungen möchten wir Sie dazu einladen, diese Erkenntnisse für Ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben zu nutzen. Kernfrage dabei ist vor allem: Was in meinen Leben ist noch ungelebt, was in mir möchte noch gelebt werden? Die Erfahrungsberichte von Sterbenden als auch die angebotenen Reflexionsmöglichkeiten können Ihnen z. B. dabei helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen oder notwendige Veränderungen auf den Weg zu bringen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Mittwoch, 04.10.17 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 29.09.2017

 

Bewegung ist alles – Wer rastet, der rostet

Unser Körper kann bei zu wenig Bewegung nicht gesund bleiben: Herzkreislauf, Gelenke und Knochen werden krank. Sogar unsere Erbanlagen (Chromosomen) leiden unter Be- wegungsmangel.

Bei gesunder Bewegung kann es deshalb auch zu einem verlängerten Leben kommen.

An diesem Abend erhalten Sie aufschlussreiche Informationen, wie dies möglich ist.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Donnerstag, 05.10.17 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 02.10.2017

 

Türkisch – Einstiegskurs

Sammeln Sie erste Eindrücke der türkischen Sprache, um auf leichte und effektive Weise im Alltag, als Tourist oder auch beruflich in Kontakt zu treten.

Informationen zu ausgewählten Themen werden besprochen, die uns zeigen sollen, dass die türkische Kultur mehr zu bieten hat als Döner und Folklore. Es gibt also viele Gründe, Türkisch zu lernen, um damit einen Zugang zur Kultur eines facettenreichen Landes zu finden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 6 Nachmittage ab Donnerstag, 05.10.17 jeweils von 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 02.10.2017

 

 

Wochenendseminar: Grundkurs Apple Computer iMac

Dieses Seminar richtet sich an alle stolzen Besitzer/innen eines neuen Apple Computer (iMac oder MacBook). Seminarinhalte: Erste Schritte mit dem Mac, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Fotobearbeitung mit dem iMac, Filme erstellen.

Hinweis: Bitte den eigenen Computer (iMac oder MacBook) mitbringen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses 2-tägige Seminar am Freitag, 06.10.17 von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr und Samstag, 07.10.17 von 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 04.10.2017

 

Wickel und Auflagen – praktische Anwendungen

Seminarinhalte: Was sind Wickel/Auflagen? Wirkung der Wickel/Auflagen, Benötigte Materialien, mit einfachen Mitteln Schmerzen selber behandeln, Aktuelle Schmerzen? z. B. Schmerzen im Nacken, im Rücken, am Knie, am Handgelenk behandeln, Praktische Umsetzung, z.B. Nackenwickel, Kniewickel, feuchte Bauchwickel.

Bitte mitbringen: Eine Gymnastikmatte, eine Decke, kleines Kopfkissen, 2 Handtücher, dicke Socken

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Samstag, 07.10.17 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 05.10.2017

 

Der Abschluss des Mietvertrages

Der Mietvertrag wird oft erst wichtig, wenn das Verhältnis Mieter und Vermieter bereits gestört ist. Viele Probleme können vermieden werden, wenn Mieter und Vermieter sich darüber im Klaren sind, auf was sie bei Abschluss des Mietvertrages achten müssen.

Der Vortrag beinhaltet sowohl die „Übersetzung“ eines typischen Standardmietvertrages als auch praktische Tipps zum Beispiel zur Einholung von Kreditreformauskünften sowie Informationen über zwangsvollstreckungsrechtliche Absicherungen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Montag, 09.10.17 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 05.10.2017

 

 

Vitamin D3 – für mehr D3drive im Leben!

Vitamin D – alle brauchen es, vielen fehlt es! Haben Sie auch Last mit wiederkehrenden Verspannungen, Müdigkeit und Erschöpfung, Stress, Schlafstörungen, häufigen Infekten? Ja, richtig! Auch dafür ist ein guter Vitamin D3 Wert im Körper zuständig.

Das und noch viel mehr neue Informationen und Anwendungsmöglichkeiten zum Thema Vitamin D3 erfahren Sie in diesem Vortrag! Machen Sie mit, es lohnt sich! Tipps aus der Praxis für die praktische Anwendung zu Hause.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Montag, 09.10.17 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 05.10.2017

 

 

Sicher wohnen – Einbruchschutz / Einbruchsicherung

Geben Sie den „ungebetenen Gästen“ keine Chance und beugen Sie dementsprechend vor:

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Dabei macht den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden.

Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei. Bei über 90 % aller Einbrüche hätte man sich wirkungsvoll absichern können! Über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen.

Wie Sie sich und Ihr Eigentum wirkungsvoll schützen können, Hinweise und Tipps (Täterverhalten, Verhaltens- und Sicherungshinweise) und wie dieses teilweise ohne viel Aufwand gemacht werden kann, erläutert am heutigen Abend Kriminalhauptkommissar Peter Großmann von der Kreispolizeibehörde Borken.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Dienstag, 10.10.17 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 06.10.2017

 

 

Entspannung durch Phantasiereisen und Autogenes Training

(Für Kinder von 9 bis 12 Jahren)

Unsere Kinder werden durch Stress, Leistungsdruck in der Schule, sowie Termindruck geprägt. Sie können nicht mehr loslassen. Nervosität, Verspannungen und Schlafstörungen sind häufig die Folge.

In diesen Kursstunden wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, eine „entspannte Zeit“ zu erleben und zu erlernen. Mithilfe des Autogenen Trainings, Bewegungsübungen aus dem Yoga und Phantasiereisen lernen sie eine bessere Körperwahrnehmung und die bewusste Umschaltung zwischen An- und Entspannung.

Mitzubringen: eine Decke, ein Kissen bequeme Kleidung sowie warme Socken

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 6 Nachmittage ab Dienstag, 10.10.17 jeweils von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr im ehem. Schwesternhaus in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 06.10.2017

 

 

Italienisch – Crashkurs (Die wichtigsten Wörter für die Reise)

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die italienische Sprache besonders schnell und intensiv zu erlernen. In kompakter Form lernen Sie mit vielen mündlichen Übungen, sich in den wichtigsten Urlaubssituationen (z. B. im Hotel, im Restaurant, im Café,  bei der Auto- oder Fahrradmietung etc.) sprachlich zurechtzufinden.

Es wird intensiv auf die wichtigsten Redewendungen eingegangen, die Sie als Tourist in Italien oft benötigen. Des Weiteren werden landeskundliche Tipps und Tricks vermittelt, die Ihnen bei Ihrer Reise helfen. Italienische Vorkenntnisse sind für den Kurs nicht erforderlich.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 2 Nachmittage ab Dienstag, 10.10.17 jeweils von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Der zweite Termin ist Dienstag, 17.10.17.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 06.10.2017

 

Internet mit Muße – „Wir wollen‘s wissen“ (Nachmittagskurs für Senioren/innen)

Für alle, die mit dem Internet (noch) nichts anzufangen wissen, aber gerne einen Einstieg wagen möchten. Begriffe werden verständlich behandelt. Inhalte: Historie, Technische Grundlagen zu Hause (PC, andere Geräte, Anschluss, Software), Außerhalb (Rechenzentren, Leitung, Provider, Server), Das Web (Portale, die Homepage, Domains, Suchmaschinen, Zugriff), Was habe ich davon? (Banking, E-Mail, Jobs, Einkauf, Preisvergleiche, Kauf- und Verkaufsangebote, Nachrichten, Lexika, Experten, qualifizierte Suche nach Themen und Anbietern), Risiken (Viren, digitale Unterschriften, Geldverkehr, Sicherheit), Kosten (verschiedene Anbieter, Flatrates), „Surfen“ (Internet anwenden).

Computer-Grundkenntnisse sind vorteilhaft.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 2 Nachmittage ab Dienstag, 10.10.17 jeweils von 15:00 Uhr bis 17:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Der zweite Termin ist Dienstag, 17.10.17.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 06.10.2017

 

Die eigene Homepage – Grundkurs

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer, die wissen wollen, wie man eine eigene Internetseite erstellt und professionell gestaltet. An zwei Abenden erhalten Sie in diesem Kurs das Grundlagenwissen, welches hierfür nötig ist.

Im ersten Teil lernen Sie das Programmierwerkzeug „Microsoft Expression Web“ kennen, mit dem Ihre Internetpräsenz aufgebaut wird. Zudem besprechen wir die wichtigsten Befehle der HTML-Sprache und bauen damit das Grundgerüst Ihrer neuen Homepage auf. Beim zweiten Termin liegt der Schwerpunkt auf die Gestaltung Ihrer Seite. Dies wird mit CSS (Cascading Style Sheets) realisiert.

Grundlegende Kenntnisse, wie sie in den Computer-Einführungskursen angeboten werden, sind erforderlich.

Hinweis: Auch In dieser Veranstaltung können Sie gerne Ihr privates Notebook verwenden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs über 2 Abende ab Dienstag, 10.10.17 jeweils von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Der zweite Termin ist Dienstag, 17.10.17.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 06.10.2017

 

 

Kabarett „Thekentratsch“ – „Die Becker und Frau Sierp“

Deine Gene braucht kein Mensch …

„Mach nicht so ein Gesicht, Becker!“

„Sierp, wenn ich Gesichter machen könnte, hättest Du schon längst ein anderes.“

DIE BECKER und FRAU SIERP: Zwei Halbschwestern, die sich von ganzem Herzen hassen. Die eine ein emotionales Atomkraftwerk mit Rissen im Reaktor, die andere hat den Esprit einer abgelaufenen Schlaftablette. FRAU SIERP, als frühpensionierte Lehrerin mit Kinderphobie und zweifelhafter musikalischer Begabung, kuschelt sich in den flauschigen Schimmel ihres Selbstmitleids. DIE BECKER hangelt sich erfolglos von Mann zu Mann und einem Hartz IV-Antrag zum Nächsten. Die beiden haben nur eines gemeinsam: eine Mutter und kein Geld.

Die Alte ist anspruchsvoll, dreist und absolut kompromisslos. Ihre Männer hat sie allesamt zu Grabe getragen, alles Geld durchgebracht. Nun hängt sie der BECKER und der SIERP an den runzeligen Backen. Doch keine von beiden will sie Zuhause haben; das Heim ist teuer und die beiden dauerpleite. Was tun? Es muss gespielt werden, was die Gags hergeben.

Erfahren Sie in dieser Show alles über die Horrormutter, wie man sich durchs Leben harzt ohne kleben zu bleiben und trotz exzellenter Kenntnis der Grammatik ein Leben im Konjunktiv führt. Wie kann man als Frau seinen Mann stehen ohne Zusatzausbildung? Warum hat DIE BECKER bei jedem Friseur im Umkreis von 30 Kilometern Hausverbot? Erleben Sie, dass Arroganz nur eine Frage der Körpergröße (Perspektive) ist. Dringen Sie ein in die tiefsten familiären Geheimnisse zweier Urgewächse aus dem Ruhrpott. FRAU SIERP, das haltbarste Trockengesteck von Dinslaken und die saftige Dotterblume vom Kohlenpott BECKER. Man nennt sie auch das Unkraut im Garten der Lüste.

Jede von ihnen hat sich die schlechtesten Gene der Mutter ausgesucht, aber in einem sind sie sich einig: DEINE GENE BRAUCHT KEIN MENSCH!

Es wäre ein großes Versäumnis nicht zu erfahren, warum man für diese Spektakel Geld ausgeben soll.

Das Bildungswerk Raesfeld veranstaltet dieses Kabarett am Sonntag, den 19.11.2017 von 18 Uhr bis 20.30 Uhr im Hecheltjen’s Hof, Isseltalweg 9, 46499 Hamminkeln-Brünen. Einlass ist um 17 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von 19 Euro sind im Sekretariat des Bildungswerkes Raesfeld, Weseler Str. 32, 46348 Raesfeld unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich zu erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here