Abfallgebühren 2013 in Raesfeld unverändert

Alles wird teurer, die Abfallgebühren in Raesfeld sind gegenüber dem Jahr  2012 aber nicht gestiegen.

Wer hier einige Euros einsparen möchte, kann sich anstatt einer Restmülltonne auch Müllsäcke in die Wohnung stellen.

Für 13 Müllsäcke spart man dann pro Haushalt 37, 20 Euro jährlich ein. Ob sich das lohnt, bleibt dahingestellt. Alle weiteren Kosten siehe Liste.

 

So teuer ist unser Müll im Jahr 2013.

für 13 Restmüll/Abfallsäcke/Altpapiergefäß 67,80
für 13 Restmüll/Abfallsäcke/Altpapiergefäß/120-l-Biogefäß 116,52
für 13 Restmüll/Abfallsäcke/Altpapiergefäß/240-l-Biogefäß 117,60
für 13 Restmüll/Abfallsäcke und Altpapiersäcke 76,08
für 13 Restmüll/Abfallsäcke und Altpapiersäcke/120-l-Biogefäß 124,80
für 13 Restmüll/Abfallsäcke und Altpapiersäcke/240-l-Biogefäß 125,88
   
14-tägige Abfuhr (Innenbereich)  
80 l-Mietgefäß/Altpapiergefäß 105,00
80-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß/120-l-Biogefäß 153,72
80-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß/240-l-Biogefäß 154,80
80-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke 113,28
80-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke/120-l-Biogefäß 162,00
80-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke/240-l-Biogefäß 163,08
   
120-l-eigenes Gefäß/Altpapiergefäß 136,68
120-l-eigenes Gefäß/Altpapiergefäß/120-l-Biogefäß 185,40
120-l-eigenes Gefäß/Altpapiergefäß/240-l-Biogefäß 186,48
120-l-eigenes Gefäß und Altpapiersäcke 144,84
120-l-eigenes Gefäß und Altpapiersäcke//120-l-Biogefäß 193,56
120-l-eigenes Gefäß und Altpapiersäcke/240-l-Biogefäß 194,64
   
120-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß 139,56
120-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß/120-l-Biogefäß 188,28
120-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß/240-l-Biogefäß 189,36
120-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke 147,72
120-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke/120-l-Biogefäß 196,44
120-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke/240-l-Biogefäß 197,52
   
240-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß 242,88
240-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß/120-l-Biogefäß 291,60
240-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß/240-l-Biogefäß 292,68
240-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke 251,16
240-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke/120-l-Biogefäß 299,88
240-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke/240-l-Biogefäß 300,96
   
28-tägige Abfuhr (Außenbereich)  
80-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß 70,56
80-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke 78,84
   
120-l-eigenes Gefäß/Altpapiergefäß 85,08
120-l-eigenes Gefäß und Altpapiersäcke 93,24
   
120-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß 87,96
120-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke 96,12
   
240-l-Mietgefäß/Altpapiergefäß 139,68
240-l-Mietgefäß und Altpapiersäcke 147,96
   
   
weitere Gefäße  
120-l-Biotonne 48,72
240-l-Biotonne 49,80
zusätzliches Altpapiergefäß 0,00
   
Grundgebühr je Einwohner 5,00

Wer große Abfallcontainer für Holz, Bauschutt, Wohnungsauflösung benötigt, der bekommt die aktuellen Preise bei >>>klick hier>>>Entsorgung Borchers

Vorheriger ArtikelKaribische Nacht in Rhade
Nächster ArtikelPanhas und Wurstebrot war früher ein „Arme-Leute-Essen“ – Heimatverein Gahlen lud ein
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein