web
analytics
8.3 C
Raesfeld
Sonntag, Mai 29, 2022
spot_img
StartVermischtesA31: Sperrung in der Anschlussstelle Borken

A31: Sperrung in der Anschlussstelle Borken

Hamm (straßen.nrw). Ab Donnerstag (29.6.) ist für etwa drei Wochen in der A31-Anschlussstelle Borken keine direkte Fahrt von der A31 aus Emden auf die B67 nach Dülmen/Groß Reken möglich.

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm erneuert dort an zwei Standorten die Wegweisung und investiert dafür 120.000 Euro aus Bundesmitteln. Ursprünglich war die Baustelleneinrichtung bereits am 19. Juni geplant.

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

A31: Öffnung der Anschlussstelle Dorsten

A31: Öffnung der Anschlussstelle Dorsten und Sperrung der Anschlussstelle Feldhausen am Mittwoch Dorsten. Die Autobahn Westfalen...

Spieletipp: „High Score“ – Schnelles Würfelspiel

Jede Runde eine neue Challenge - „High Score“ – Schnelles Würfelspiel Sieben Würfel, sieben Runden...