AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
14.2 C
Raesfeld
Mittwoch, Juni 7, 2023
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartKultur6.000 Euro Spende nach Benefizkonzert für ukrainische Berufsmusiker

6.000 Euro Spende nach Benefizkonzert für ukrainische Berufsmusiker

Veröffentlicht am

Foto: Natalia Walfort

Am 29. Januar 2023 fanden in der Heidener St. Georg Kirche und am 19. Februar 2023 in der Barockkirche Zwillbrock zwei Benefizkonzerte ukrainischer Berufsmusikerinnen zugunsten der Ukraine-Hilfe statt.

Heiden(pd). Die Musikerinnen haben sich nach ihrer Flucht in Deutschland kennengelernt und getragen von einem Benefizgedanken zum „Elegia Ensemble, Kiew“ formiert.

Mit dem Konzert in Heiden kam eine Spendensumme von 3.200 € zusammen. Für das Konzert in Zwillbrock betrug die Spendensumme etwas über 2.800 €.

Der Erlös der Benefizkonzerte hilft direkt dabei, Nahrungsmittel, technisches Equipment und warme Kleidung als Winterausrüstung für Soldaten und Bedürftige bei Bachmut in der Ukraine zu organisieren. Konkret wurden bereits Betten angeschafft und sogenannte Points of Invincibility (Punkte der Unbesiegbarkeit) ausgestattet.

Beheizte Zufluchtsorte

Dabei handelt es sich um beheizte Zufluchtsorte, in denen sich Menschen aufwärmen, Kontakt halten oder Handys aufladen können. Die Organisation und Verteilung vor Ort übernimmt unter anderem die Mutter eines im Krieg gefallenen Grundschullehrers, der vor Beginn des Krieges die Tochter einer der Musikerinnen unterrichtet hat.

Schirmherr und Landtagsabgeordneter Wilhelm Korth, Heidens Bürgermeister Dr. Patrick Voßkamp, Vredens Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp und Westfalen e.V. bedanken sich bei den drei Musikerinnen, der Künstlerin Kateryna Orzhel, Familie Hesse-Stürmer sowie Verena Wuth aus Heiden, Hans Jürgen Meteling aus Borken und Annette Braun aus Vreden für die engagierte Organisation der Benefizkonzerte.

LETZTE BEITRÄGE

Stadtradeln 2023 – Kreis Borken liegt deutschlandweit auf Platz 1

Aktionsende „STADTRADELN 2023“: 17.131 Radelnde in 977 Teams erstrampelten mehr als 3,19 Millionen Kilometer. Gemeinde Raesfeld ist mit 60.772 erradelten Kilometer dabei Landrat Dr. Kai...

Rund 6.700 Lehrkräfte fehlen in NRW

Die Personalausstattung an den knapp 5.000 öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen steigt. Gleichwohl fehlt zurzeit landesweit Personal im Umfang von rund 6.700 Lehrerstellen. (pd). Schulministerin Feller: „Dass...

Einweihung des JKG-Schulgartens am Standort Raesfeld

Festliche Eröffnung mit Gartenrallye und Preisen. Die Schüler der Garten-AG erkundeten den Garten bei einer spannenden Rallye und hatten die Chance, tolle Preise zu...

Gernemann GmbH: Klimaanlage – gut Schlafen im Sommer

Der Sommer ist da. Endlich steigen die Temperaturen und draußen ist es wieder sommerlich warm. Doch während man sich auf der Terrasse oder auf dem...