AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
13.4 C
Raesfeld
Samstag, März 2, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartPolitik1000 Euro für das Tierheim in Bocholt

1000 Euro für das Tierheim in Bocholt

Veröffentlicht am

Foto: Presse

SPD-Bundestagsabgeordnete Nadine Heselhaus verzichtet auf Weihnachtskarten zugunsten einer Spende über 1.000 EUR an das Tierheim in Bocholt.

Nadine Heselhaus MdB: „Wir müssen da helfen, wo Hilfe gebraucht wird“

(pd). Alle Jahre wieder werden massenhaft Weihnachtskarten verteilt. Viele davon werden vielleicht kurz gelesen und dann weggeworfen. Nachhaltig ist das nicht.
Nadine Heselhaus wiederholt nun ihre Aktion aus dem letzten Jahr: Statt Weihnachtskarten zu verschicken, wird das Geld, mit einer großzügigen Aufrundung, an Organisationen gespendet, die dieses gut gebrauchen können.

Auf Spenden angewiesen

Letztes Jahr ging die Spende an Omega Bocholt e.V. für ihre Hospizarbeit, dieses Jahr geht sie an das Tierheim Bocholt. „In den letzten Wochen wurde eindringlich über die schwierige finanzielle Lage des Tierheims berichtet. Gerade die gestiegenen Kosten machen allen schwer zu schaffen, besonders aber Vereinen, die auf Spenden angewiesen sind. Wenn ich mit meiner Spende einer so wichtigen Institution wie dem Tierheim helfen kann, tue ich das gerne“, so die Raesfelderin.

Die Spende über 1.000 EUR hat Nadine Heselhaus dann auch symbolisch vor Ort übergeben. „Natürlich habe ich selbst das Tierheim besucht um mir persönlich ein Bild vor Ort zu machen und mir aus erster Hand die Situation erläutern zu lassen.“
Nun bleibt zu hoffen, dass in naher Zukunft Lösungen für einen gesicherten Fortbestand gefunden werden. „Die Menschen im Tierheim betreuen Tiere, die nicht für sich selbst sprechen können. Daher sollten wir auf ihre Stimme hören.

LETZTE BEITRÄGE

Trauerhalt e.V.: Info-Abend zum Seminar für Suizid-Hinterbliebene

Der Verein Trauerhalt e.V. plant ein weiteres Seminar für Trauernde nach dem Suizid eines nahen Menschen; es sind alle Trauernden willkommen, egal, wie lange der...

Tagesfahrt des Heimatvereins Raesfeld e.V. nach Bonn

Am 20. April 2024, Abfahrt morgens um 7.30 Uhr, Ziel: Haus der Geschichte in Bonn. Dort ca. 1 ½ Std. Aufenthalt, anschließend Mittagessen (auf eigene...

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?, Narrensturm auf das Rathaus und Protest gegen den AFD-Neujahrsempfang in Münster Willkommen zur 24. Folge des Raesfeld Podcast. In der aktuellen Ausgabe...

Spannender Infoabend „Wärmepumpe in der Sanierung“

Wärmepumpe ja oder besser doch nicht? In kaum einem Bereich herrscht derzeit so viel Unsicherheit wie beim Thema Heizen. Um die drängendsten Fragen zu beleuchten,...

Klick mich

Werbung