Haushalt 2022: Raesfeld muss ans Ersparte

Haushalt 2022: Raesfeld muss ans Ersparte – Investitionen steigen deutlich Die Gemeinde Raesfeld plant für das Hauhaltsjahr 2022 mit einem Minus von 659.800 Euro. „Wir werden vom Speck leben müssen“, so Bürgermeister Martin Tesing in seiner Haushaltsrede am Montag im Gemeinderat. Er betrachte den Etat „mit Sorge“. Eckdaten des Haushalts 2022: Gesamtausgaben: 24.428.300 Euro (rund … Haushalt 2022: Raesfeld muss ans Ersparte weiterlesen