Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Unfall auf der A31

Zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Montagmorgen auf der A 31zwischen Borken und Dorsten Aufgrund des ersten Unfalls auf der Autobahn 31, fuhr ein Lkw-Fahrer um 6:55 Uhr zwischen Borken und Reken auf das Stauende auf. Er verstarb noch an der Unfallstelle Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus bislang unklarer Ursache am frühen Montagmorgen um 0:03 … Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Unfall auf der A31 weiterlesen