Sternsinger aus der Pfarrgemeinde St. Remigius sammeln für Kinder in aller Welt

Kreis Borken. Sternsinger aus der Borkener Pfarrgemeinde St. Remigius hat Landrat Dr. Kai Zwicker heute Vormittag im Kreishaus begrüßt. Josef Krammer, Jonas und Niklas Ridder, Benedikt Schwering sowie Simon Unland sangen das Lied vom „Stern über Bethlehem“ und baten um eine Spende für die Hilfsprojekte des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“.

Landrat Dr. Kai Zwicker begrüßte die Sternsinger im Borkener Kreishaus. Von links: Niklas Ridder, Josef Krammer, Jonas Ridder, Simon Unland und Benedikt Schwering.
Landrat Dr. Kai Zwicker begrüßte die Sternsinger im Borkener Kreishaus. Von links: Niklas Ridder, Josef Krammer, Jonas Ridder, Simon Unland und Benedikt Schwering.

Diesem Wunsch kam der Landrat gerne nach. Noch bis zum Wochenende sind überall im Kreis Borken als Könige verkleidete Kinder unterwegs. Die Sternsingeraktion steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit.“ Landrat Dr. Kai Zwicker freut sich, dass sie offensichtlich nahezu überall freundlich aufgenommen werden.

Vorheriger ArtikelLuftballonwettbewerb beim Erler Sommerfest 2015
Nächster ArtikelZahl der Arbeitslosen im SGB II im Kreis Borken weiter zurückgegangen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here