shopify
stats
Raesfeld
News um Raesfeld und Erle,Geschäftswelt, Termine, Aktuelles, Politik, Kultur

von -
0
Derbysieger Erle III blickt auf ein erfolgreiches Turnier zurück

Beim ersten Atze Tylen Cup an der Westerlandwehr starteten beim Fußballturnier 24 Mannschaften aus nah und fern. Beim Flunkyballturnier waren es sogar, sage und schreibe 20 Mannschaften!

von -
20
Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen und führt immer wieder zu schweren Unfallfolgen.
Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei im gesamten Kreisgebiet (Schwerpunkt: Schulwege) Geschwindigkeitskontrollen durch und blitzt Raser.
Geblitzt wird heute in/auf

von -
1
Leserbrief zum Kaiserschießen des St. Johannis Bürgerschützenverein von Karl-Heinz Tünte

„Einfach harmonisch und schön“, so lautete das Urteil vieler Mitfeiernden, die ich beim Auftakt des Jubiläums des Allg. St. Johannis-Bürgerschützenvereins Raesfeld e.V. gesprochen habe. Das Kaiserschießen bei passendem Kaiserwetter, lockte viele Raesfelder Bürger und Besucher aus umliegenden Orten aus allen Altersgruppen in „Pastors Busch“ zur Vogelstange.

Gut organisiert entwickelte sich ein fairer und spannender Wettkampf um die Kaiserwürde, den Thomas Wobbe für sich entschied.

von -
0
Thomas Wobbe ist die neue kaiserliche Hoheit des St. Johannis Bürgerschützenverein Raesfeld.

Mit dem 151. Schuss holte Thomas Wobbe nach einem spannenden Wettschießen den Vogel von der Stange.


Petra Suer ist seine Kaiserin. An der Seite der kaiserlichen Hohheiten steht das Throngefolge Reiner Epping und Barbara Schlottbom sowie Karl Melis und Monika Bohmert.

 

Alles auf einen Blick: Aktuelle Kursprogramme – Bildungswerk Raesfeld, Villa Becker Tel.: 02865 – 10073

1. Semester 2017


Rhetorik – Die Kunst des Überzeugens

Wer durch Reden überzeugt, erreicht seine Ziele leichter. Die besondere Herausforderung liegt darin, den Spannungsbogen so zu gestalten, dass das Publikum zunächst emotional berührt ist und schließlich die Funken der Begeisterung und der Überzeugung überspringen. Brillante Rednerinnen und Redner besitzen klare Argumente, ein sicheres Auftreten und eine mitreißende Ausstrahlung.

von -
0
Die Issel – neues Buchprojekt von Doris Röckinhausen nach „Dorfentwickler“  

RAESFELD. Die kleine Isselquelle in Raesfeld entpuppt sich in ihrem weiteren Verlauf zu keiner bedeutenden Wasserstraße, aber verbindet grenzüberschreitend Menschen.
Für Doris Röckinghausen aus Coesfeld haben Flüsse etwas besonders. Ein Grund dafür, dass die gebürtige Erlerin diesem Flüsschen nun ein Buch widmen möchte.

Doris Röckinghausen (r.) stellte ihr neues Projekt an der Isselquelle vor (v. l.): Dagmar Beckmann (Naturpark Hohe Mark), Daniel Knufmann (Gemeinde), Hans Brune (Vors. Heimatverein Raesfeld), Bürgermeister Andreas Grotendorst, Joop und Adri Buiting aus Wehl, und Diana Brömmel (Vors. OMR).

von -
0
Bürgerstiftung lädt zum „Tischlein deck dich“ am 9. Juli ein

Das schöne Wetter ist bestellt und die Erdbeeren wurden bereits zu Konfitüre verarbeitet. Nun wartet das Naturerlebnisgelände am Naturparkparkhaus am Schloss darauf, von den Frühstücks-hungrigen bevölkert zu werden. Dem „Tischlein deck dich“ am 9. Juli ab 10.00 Uhr steht also nichts mehr im Wege.

von -
0
TRAUmZEIT – Tag des offenen Trauzimmers – Sonntag, 25. Juni 2017

Auch in diesem Jahr öffnet das historische Wasserschloss Raesfeld wieder seine Tore. Am Sonntag, 25. Juni 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr steht das historische Wasserschloss im Zeichen der TRAUmZEIT.

von -
0

Raesfeld (pd). Damit das Lernen Spaß macht, ist ein gutes Sehvermögen besonders wichtig! Deshalb haben die Gesamtschule Borken-Raesfeld und die Augenoptikermeister von „tinnefeld hören + sehen“ aus Raesfeld die Aktion „Augen-Screening macht Schule“ entwickelt. Am 21., 22. und 27. Juni 2017 ist die zertifizierte Kinderoptometristin Steffi Enck zu Gast an der Gesamtschule und führt, mit Einverständnis der Eltern, bei den Schulkindern ein professionelles Augen-Screening durch.

von -
0

Der Heimatverein Raesfeld lädt alle Interessierten zu Samstag, 24. Juni 2017, ab 20 Uhr zum traditionellen Johannisingen vor dem Museum am Schloss ein. Wie in den vergangenen Jahren wird Rosemarie Heselhaus mit ihrem Akkordeon für den musikalischen Schwung sorgen. Auch für Getränke ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet das Singen im Museum statt.

 

von -
0

Seit 49 Jahre feiert die Schützengemeinschaft Dämmerwald ihr kleines, aber feines Schützenfest

Festfolge 2017
Gestartet wird am Freitag, 23.06.2017 ab 19:30 Uhr mit dem Schützenball und dem amtierenden Königspaar Michael Wansing und Kerstin Hessing sowie die Thronpaare Klaus Hörnemann und Ulla Wansing und Josef Hessing und Maria Suckrau.

von -
0
Schnell passiert – Viren und Trojaner auf dem PC – Tipp vom IT- Spezialisten Hans Christian Rupprecht E.K.

In Zeiten, wo sensibelste Daten wie Bankkontoinformationen, Kreditkartennummern, Bilder, Dokumente und Videos am heimischen Computer verwendet werden, ist es unerlässlich einen ordentlichen Schutz gegen Viren /Trojaner zu haben.

von -
0
Offener Stammtisch für Brustkrebs-Patientinnen

Die Erlerinnen Inge Hahn und Conny Neumann sowie Susanne Martens aus Schermbeck gründeten den offenen Stammtisch – nächster Stammtisch ist am 22. Juni. im „la Piazza“ in Dorsten.

Es wird geredet, gelacht, manchmal auch die ein- oder andere Träne geweint, diskutiert, sich ausgetauscht über Veränderungen, Neuerungen oder auch zurückgeschaut.

Mittendrin in Dorstens Seele, am Marktplatz, trifft sich eine Gruppe von Frauen aus Raesfeld, Dorsten, Haltern oder Schermbeck regelmäßig. Es ist eine herzliche Verbindung, eine lockere Freundschaft, die durch ein dickes Band verbunden ist, denn jede der Frauen wurde in der Vergangenheit mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert.

Stammtischgründerinnen:  Inge Hahn,  Conny Neumann und Susanne Martens aus Schermbeck 

Inge Hahn (1. i. d. Reihe) und Conny Neumann (3.) sind die Stammtischgründerinnen aus Erle

von -
0
„Tischlein deck dich“ heißt es am Sonntag, 9. Juli
Die drei schönsten Frühstückstische werden prämiert

Die Tradition des „Tischlein deck dich“, veranstaltet durch die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. In den vergangenen drei Jahren fand die Frühstücksrunde in den Ortsteilen Raesfeld, Erle und Homer statt.

Die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer lädt zum Frühstück am Sonntag, 09. Juli 2017 ab 10.00 Uhr in die idyllische Umgebung des Schlosses ein. Ort ist der Veranstaltung ist das Naturerlebnisgelände am Naturparkhaus.

von -
0
Digitaler Parcours am Wasserschloss Raesfeld

Raesfeld (pd). Für Besucher, die etwas mehr über das herrschaftlich anmutende Wasserschloss in Raesfeld erfahren wollen, steht eine besondere – digitale – Schlossanlagenführung zur Verfügung.

von -
0

Den ersten Teil der Ausbildung zum MEDIENSCOUT haben an diesem Freitag Schüler/innen der Alexanderschule in Raesfeld absolviert.

(pd.) Qualifiziert werden durch das Medienzentrum des Kreises Borken und das Netzwerk Medienscouts NRW Merle Nießing, Hanna Seelig, Frank Möllmann und Jochen Tempelmann. Alle vier besuchen die 7. Jahrgangsstufe der Alexanderschule.

v.l.n.r Jochen Tempelmann, Frank Möllmann, Hanna Seelig, Merle Nießing

von -
0
Spiel der D1 gegen Westfalia Gemen 3 endete 3:1

Mit Gemen 3 hatte unser Team den erwarteten unangenehmen Gegner zu Gast. Erstens weiß man nie, mit welcher Mannschaft die Vereine auflaufen, die mehrere Teams in den jeweiligen Wettbewerben stellen können, andererseits konnte Gemen 3 dem Spitzenreiter Reken zuletzt ein 0:0 abtrotzen und mit breiter Brust nach Erle fahren. Unsere D1 war also gewarnt und tat gut daran, mit voller Konzentration ins Spiel zu gehen.

von -
0
Nach einer erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr hat in dieser Woche wieder eine kleine Schafherde auf der Heidefläche ihr Sommerquartier bezogen

Raesfeld (pd). Das Mähen der Heidefläche ist die Hauptaufgabe der Schafe. Gefressen werden sollen Baumsprösslinge, Gräser und andere Pflanzen, die mit den Heidepflanzen konkurrieren, um diese auf Dauer zu erhalten.

von -
0
Sechs heiße Thronanwärter traten an Vogelstange an

Insgesamt sechs heiße Bewerber lieferten sich an der Erler Vogelstange ein spannendes Schießduell am Montagvormittag.

Der neue Erler Thron (v. l.): Winfried Fortmann, Petra Rentmeister, das Königspaar Manuela Radüchel und Hans-Dieter Ebbing sowie Margret Stenkamp und Oliver Demskie

von -
0

Raesfeld (ots) – Am 10.06.2017 um 21.29 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Raesfeld. Ein 38 jähriger Raesfelder befuhr mit seinem Pkw den Pohlweg, um dort den Helweg in Fahrtrichtung Entenschlatt zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 50jährigen Südlohnerin, die den Helweg in Fahrtrichtung Borken befuhr. Beide Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt.

von -
0

Der Heimatverein Erle veranstaltet am Sonntag, 25. Juni, einen Ausflug nach Osnabrück, in die Stadt des Westfälischen Friedens von 1648. Unter fachkundiger Führung wird die Innenstadt mit dem Weltkulturerbe, dem historischen Friedenssaal im Rathaus, dem Dom und der Marienkirche besichtigt.

von -
0
Präsident des Deutschen Fahnenschwingerverbandes zu Gast in Raesfeld

Raesfeld (pd). Bei seinem neuerlichen Besuch in Raesfeld stellte der Präsident des Deutschen Fahnenschwingerverbandes, Gerhard Schlaich, den Fahnenträgern des Musikvereins verschiedene Fahnentypen vor.

von -
0

Sonderveröffentlichung: Das Programm, eine Reise in die Vergangenheit, Grußwort von Arno Brömmel, die Tradition

Auf zum Erler Schützenfest vom 10. Juni bis 12. Juni 2017

Inhaltsverzeichnis:

Alte Tradition

Die Erler Bürger freuen sich auf das anstehende Schützenfest an diesem Wochenende vom 10. bis 12. Juni.

von -
0
Der 18. traditionelle Bauernmarkt bei Süthold in Raesfeld zog zahlreiche Besucher aus Nah und Fern an

RAESFELD. Beim Ferkelrennen auf dem Bauernmarkt Süthold ging es am Pfingstwochenende im wahrsten Sinne um die „Wurst“. War es im vergangenen Jahr noch Ferkel Rudi und Karl, welche die wettfreudigen Besucher begeisterten, so liefen an diesem Wochenende Miss. Marpel oder Miss. Piggy um die Wette. Wer auf das richtige „Schwein“ gesetzt hatte, durfte sich über einen dicken Schinken, geräuchert und verpackt versteht sich, freuen.

Es kann nicht nur Sieger geben. Ferkel Miss. Marpel hatte Pech und lief als Letzte durch das Ziel beim jährlichen Ferkelrennen auf dem Bauernmarkt

von -
0

–          innogy stellt der Gemeinde Raesfeld zwei E-Bikes zur Verfügung
–          Gemeinde setzt auf umweltfreundliche Mobilität

(pd). Mobil dank Elektroenergie: Die Gemeinde Raesfeld verfügt ab sofort über zwei nagelneue Elektrofahrräder („Pedelecs“). innogy-Kommunalbetreuerin Monika Schürmann übergab die beiden neuen Räder an Bürgermeister Andreas Grotendorst. Die Räder sollen als Diensträder für die Verwaltung dienen: Die Kommune nutzt grundsätzlich keine Dienst-PKW.

von -
0

Ahaus-Wüllen (ots) – (mh) Ermittlungen der Kriminalpolizei Borken führten die Beamten zu einem Einfamilienhaus auf der Andreasstraße. Es besteht der dringende Tatverdacht des illegalen Cannabisanbaus.

Trocknung der Cannabispflanzen

Am Mittwochmorgen vollstreckte die Kripo den Durchsuchungsbeschluss. Dabei bestätigte sich der Verdacht. Im Erdgeschoss und im Dachgeschoss fanden die Ermittler professionell umgebaute Aufzuchträume.

HEIMATREPORT.TV

video

0
Sechs Bewerber an der Erler Vogelstange 2017 - und nur einer ist es geworden. Wie immer. Einmal im Jahr ist in Erle Schützenfest. Eigentlich nichts...